11. Mai 2024 / Sport

Verdiente Niederlage für FCE in Augsburg

Domreiter können zweiten Matchball nicht nutzen

Nach turbulenten Tagen innerhalb der Regionalliga Bayern stand für den FCE die Auswärtspartie bei der zweiten Mannschaft des Bundesligisten FC Augsburg an. Nach der Niederlage des FC Memmingen hatten die Domreiter die große Chance einen wichtigen Schritt in Richtung Klassenerhalt zu machen. Der FCA diktierte allerdings vom Anstoß weg das Geschehen und ging durch Taseki früh in Minute 9 in Führung. Im Anschluss hatten die Domreiter weiterhin Schwerstarbeit in der Defensive zu verrichten. Nach gut einer halben Stunde kamen die Gäste dann etwas besser ins Spiel und hatten zwei größere Chancen durch Hack und Popp. Beide konnten allerdings nicht verwertet werden und so erhöhte der FCA kurz vor dem Halbzeitpfiff durch Juan Cabrera auf 2:0. In die zweite Halbzeit starteten die Domreiter mit mehr Druck und Offensivdrang. Die sich bietenden Chancen konnten allerdings nicht verwertet werden und so traf Noahkai Banks acht Minuten vor dem Ende zum 3:0 Endstand.

Meistgelesene Artikel

Dobermann Manni, geb. 2022
Allgemeines

Sucht ein neues Zuhause

weiterlesen...
Philipp Hack verlässt den FC Eintracht Bamberg
Sport

Um künftig den Traum als Profifußballer zu leben

weiterlesen...
Vereidigung der Bundespolizei auf dem Domplatz in Bamberg
100Prozentbamberg-News

576 Anwärter und Anwärterinnen wurden bei bestem Wetter vereidigt

weiterlesen...

Neueste Artikel

FCE holt Punkt und gewinnt im Elfmeterschießen
Sport

Dellermann avanciert zum Helden in der Eichstätter Regenschlacht

weiterlesen...
Auftakt in der Relegation
Sport

FCE gastiert beim VfB Eichstätt

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

FCE holt Punkt und gewinnt im Elfmeterschießen
Sport

Dellermann avanciert zum Helden in der Eichstätter Regenschlacht

weiterlesen...
Auftakt in der Relegation
Sport

FCE gastiert beim VfB Eichstätt

weiterlesen...