Wetter | Bamberg
18,5 °C
Wahrzeichen der Stadt

Schächer Baunach

Schächer Baunach - Hauptbild
Wissenswertes, Daten & Fakten

Über Schächer Baunach

Der sogenannte Schächer befindet sich an der Abzweigung der Bundesstraße 279 Richtung Magdalenenweg. Auf dem Weg zur Baunacher Richtstätte liegt diese kleine Kreuzkapelle aus dem Jahre 1520. Die zum Tod Verurteilten wurden am „Schächer" vorbeigeführt, und man verlas hier nochmals ihre Missetaten und die Verurteilten hatten Gelegenheit, ein letztes Mal um Vergebung zu bitten. Die letzte Hinrichtung erfolgte im Jahre 1712. Gleich dahinter beginnt das Areal der ehemaligen Baunacher Bierkeller. Jedes Wirtshaus hatte hier im Berg seinen Bierkeller, im Sommer wurde gleich oben „auf dem Keller" unter den schattigen Bäumen das süffige Lagerbier ausgeschenkt. Nur der ehemalige „Lechnerbräukeller", gleich rechts, ist noch in Betrieb.

Öffnungszeiten, Kontakt & Adresse

Informationen für Besucher

Anfahrt • Schächer Baunach

So finden Sie uns

Um die Karte ansehen zu können, müssen Daten von externen Dienstanbietern (hier Google Maps) geladen werden. Dazu müssen Sie uns vorab Ihre Einwilligung geben.

Einstellungen aufrufen
Teile diese Sehenswürdigkeit: