Freitag, 21.06.2024 / 20:30

DIE VERWANDLUNG

Kunst & Kultur
Startet in:

Am Freitag, 21.06.2024, 20:30 Uhr, macht „DIE VERWANDLUNG“ in der Kulturfabrik KUFA Station.

“War er ein Tier, da ihn Musik so ergriff?” (Franz Kafka - Die Verwandlung)

DIE VERWANDLUNG interpretiert das Werk Franz Kafkas.

Das Trio um die Schauspielerin Olga Seehafer spielt im Kafka-Jahr 2024 europaweit Konzerte - und macht eine Station in der KUFA Bamberg. 

In einem 75minütigen Konzert gibt DIE VERWANDLUNG Einblicke in Kafkas bekannteste Werke, beleuchtet Briefe, Tagebucheinträge und Fragmente des Schriftstellers. Olga Seehafer, die Schauspielerin und Mitbegründerin des Theater im Gärtnerviertel, präsentiert mit dem Projekt ein Ergebnis ihres Bamberger Kunststipendiums 2020. Der gebürtige Bamberger Lorenz Schmidt spielt Schlagzeug, Synthesizer und Handpan. Der Gitarrist Jakob Fischer (ehemals aktiv in den Bamberger Bands Brotmüller & Dr. Umwuchts Tanzpalast) vervollständigt das Kafka-Trio.

Karten im Vorverkauf gibt es unter www.bvd-ticket.de.

Nähere Informationen gibt es auf www.kufa-bamberg.de.

 

Teile diese Veranstaltung: