Wetter | Bamberg
-1,7 °C
  • Anzeige
Kunst & Kultur

Domberg

Der historische Kern Bambergs

Über Domberg

Der Domberg ist der historische Kern Bambergs und war Mittelpunkt des Reiches zur Zeit Kaiser Heinrichs II. (reg. 1002/1014–24)

Der 1000-jährige Dom dominiert das einzigartige historische Ensemble der ehemaligen Hofhaltungs-, Kapitel- und Domherrenbauten am Domplatz.

Die Besiedlungsgeschichte des Dombergs geht zurück bis in die Bronzezeit, doch war erst die Befestigung der Babenberger mit dem für Bamberg namensgebenden „Castrum Babenberch“ von Bedeutung (urkundl. erwähnt 902). Mit der Bistumsgründung 1007, dem Dombau und dem Ausbau der Burg zur Bischofspfalz legte Heinrich II. den Grundstock für die weitere Entwicklung Bambergs. Innerhalb der Mauern der Domimmunität wuchs ein stattliches Bautenensemble heran, das bis heute in weiten Teilen erhalten ist: die Alte Hofhaltung der Bischöfe und Fürstbischöfe mit Resten des Pfalzbaus, die mittelalterlichen und barocken Domherrenhöfe, die Neue Residenz der Fürstbischöfe und das prächtige Kapitelhaus am Dom.

Webseite

Besuchen Sie unsere Webseite.

E-Mail senden

Senden Sie uns eine E-Mail.

Serviceleistungen bei Domberg

Unser Service für Sie

Unsere Kontaktdaten:

Domberg
Domberg
96049 Bamberg

Anfahrt zu Domberg

So finden Sie uns

Um die Karte ansehen zu können, müssen Daten von externen Dienstanbietern (hier Google Maps) geladen werden. Dazu müssen Sie uns vorab Ihre Einwilligung geben.

Einstellungen aufrufen

Impressum und verantwortlich für den Inhalt von Domberg: