Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.

Über Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.:

Die Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. in Oberfranken ist seit über 45 Jahren in den unterschiedlichsten karitativen und sozialen Bereichen aktiv und beschäftigt derzeit ca. 200 hauptamtliche Mitarbeiter sowie knapp 300 ehrenamtliche Helferinnen und Helfer. Wir freuen uns derzeit außerdem über die Unterstützung durch rund 9.000 Fördermitglieder.

In der Tradition des evangelischen Johanniterordens zählen zu den Aufgaben des Regionalverbandes heute unter anderem der Rettungs-, Sanitäts- und Fahrdienst sowie die Erste-Hilfe-Ausbildung. Hinzu kommen soziale Dienste wie die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen, die Bereitstellung von Hausnotruf- und Mobilnotruf-Systemen sowie die Betreuung und Pflege von älteren und kranken Menschen.  Seit Dezember 2016 gibt es mit Lacrima nun auch in Oberfranken ein Zentrum für trauernde Kinder und Jugendliche.

Neben der Regionalgeschäftsstelle in Bamberg haben die Johanniter in Oberfranken weitere Standorte in Schlüsselfeld (Rettungswache, Sozialstation, Begegnungsstätte „Unter den Linden“) und Reckendorf (Kindertagesstätte „Johanniter-Kinderinsel“).

Mitarbeiten:

Die Johanniter sind einer der großen Träger sozialer Arbeit in Deutschland. Auf der Grundlage unseres christlichen Selbstverständnisses leisten wir tatkräftige Hilfe für Menschen in Not. Unsere mehr als 35.000 hauptberuflich Mitarbeitenden in den Johanniter-Krankenhäusern, Fach- und Rehabilitationskliniken, den Seniorenhäusern und in der Johanniter-Unfall-Hilfe sorgen dafür, dass Menschen jeden Alters und jeder Herkunft durch uns die bestmögliche Hilfe, Pflege und Betreuung erfahren. Bei uns zählt der Mensch, ganz gleich ob er Patient, Kunde oder Mitarbeitender ist.

Wie wir sind

Unsere Mitarbeitenden in der ambulanten und stationären Pflege, im Rettungsdienst, in den Kliniken oder auch in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen haben einen sehr anstrengenden, oft auch harten Beruf. Doch es ist die gemeinsame Freude an der Sache, die unsere Kultur bei den Johannitern prägt. Wir sind ein starkes Team, in dem echter Zusammenhalt und ein gutes Miteinander zählen – in guten wie in schweren Momenten.

Was wir Ihnen bieten

Arbeiten bei den Johannitern ist nicht nur sinnstiftend, sondern auch lohnenswert. Als großer und traditionsreicher Arbeitgeber bieten wir unseren Mitarbeitenden Sicherheit und Stabilität, hervorragende Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten und eine gute Bezahlung dank eigenem Tarifwerk.

Ehrenamt:

Ehrenamtlichkeit und die Einsatzbereitschaft von vielen ehrenamtlich tätigen Johannitern in ganz Deutschland, stellt für uns ein unverzichtbares Wesensmerkmal dar.
Insbesondere in den Bereichen unserer satzungsgemäßen Aufgaben wie Nothilfe, Entwicklungszusammenarbeit, Katastrophenschutz, Rettungsdienst, Fahrdienste, Bevölkerungsschutz, Bildung, Altenhilfe, Soziale Dienste und Jugend wäre eine Arbeit ohne die vielen ehrenamtlichen Helfer und Helferinnen für uns undenkbar.
Die Johanniter-Unfall-Hilfe fühlt sich dieser Tradition der Ehrenamtlichkeit verpflichtet und unterstützt die ehrenamtliche Arbeit.

Die Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. bietet als Gegenleistung für Ihre Arbeit kein Geld, dies würde dem Gedanken der ehrenamtlichen Mitarbeit widersprechen.
Was wir aber bieten können, ist eine lebendige Gemeinschaft innerhalb der Johanniter-Unfall-Hilfe e.V., sinnvolle Tätigkeiten für die Gemeinschaft und die Möglichkeit den Sinn des erbrachten Einsatzes direkt zu erleben. Darüber hinaus werden wir Sie in dem Einsatzgebiet für das Sie sich letztendlich entscheiden ausreichend qualifizieren.

In diesen Bereichen können Sie sich bei uns in Oberfranken ehrenamtlich engagieren:

  • Sanitäts- und Rettungsdienst
  • Erste-Hilfe-Trainer
  • Helfer im Bevölkerungsschutz
  • Motorradeinheit
  • Helfer vor Ort
  • Lacrima –Zentrum für trauernde Kinder
  • Kinderbetreuung (Mittagsbetreuung /Ferienbetreuung)
  • Betreuung von Senioren (Pflege/Betreuuungsgruppen/Begegnungsstätte)
  • Demenzhilfe
  • Haushaltsassistenz
  • Betreuer im Fahrdienst
  • Lesehunde

Service für Sie

  • Patientenfahrdienst
  • Erste-Hilfe-Kurse
  • Hausnotruf/Mobilnotruf
  • Ambulanter Pflegedienst/Menüservice
  • Hauswirtschaftsdienste
  • Betreuung für Menschen mit Demenz
  • Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
  • Schulbetreuung/-begleitung
  • Ferienbetreuung
  • Kindertageseinrichtungen
  • Rettungs- und Sanitätsdienst
  • Bevölkerungsschutz
  • Motorradeinheit

Geschäftszeiten

Montag bis Donnerstag von 8:30 bis 15:30 Uhr
Freitag von 8:30 bis 12:00 Uhr

Unsere Kontaktdaten

Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.
Regionalverband Oberfranken
Gutenbergstraße 2a
96050 Bamberg
0951-208533-0

So finden Sie uns

Teile diese Profilseite: