20. Februar 2019 / Allgemeines

Heute für morgen handeln!

Landratsamt Bamberg informiert:

Der faire Kaffeegenuss

Am Morgen steht für Kaffeetrinker der Genuss des Wachmachers auf dem Programm, um die müden Geister zu wecken und gut in den Tag zu starten. Unter dem Motto „global denken - lokal handeln!“ sollten wir deshalb auch unsere tägliche Tasse Kaffee sehen. Bereits im Jahr 2003 haben sich Stadt und Landkreis Bamberg des Themas „Fairer Kaffeehandel“ angenommen und den ersten „Bamberg Kaffee“ vorgestellt.

Mit dem gezielten Kauf können die Verbraucherinnen und Verbraucher über faire Preise und soziale Gerechtigkeit entscheiden und mit jeder Tasse nicht nur das köstliche Getränk genießen, sondern zudem die kleinbäuerliche Landwirtschaft in den kaffeeproduzierenden Ländern stärken, die oft Entwicklungsländer sind. Durch langfristige Abnahmeverträge, angemessene Erzeugerpreise, gerechtere Handelsbedingungen und infrastrukturelle Verbesserungen soll eine menschenwürdige Existenz für die Bauern und ihre Familien gesichert werden. Dabei kommt der Geschmack nicht zu kurz: Die reinen Arabica-Bohnen aus biologischem Anbau wurden besonders schonend geröstet.

Das Landratsamt Bamberg geht hier mit gutem Beispiel voran: Bei offiziellen Anlässen schenken wir ausschließlich „Bamberg Kaffee“ aus.
  
18.02.2019 
Quelle: Pressestelle Landratsamt Bamberg 

Meistgelesene Artikel

Grüne wollen Bamberg-Ost noch sicherer machen
Allgemeines

Carl-Meinelt-Straße soll auch nachts beleuchtet werden

weiterlesen...
Neues Zuhause für Kater gesucht
Lokalnachrichten

Kater Jack sucht ein neues Zuhause

weiterlesen...

Neueste Artikel

Caritas-Frühjahrssammlung 2024 startet mit Gottesdienst in Scheßlitz
Lokalnachrichten

Spendensammlung für neuen Notlagenfonds „Ambulante Pflege“ bis 3. März

weiterlesen...
Rettungsdienst
Lokalnachrichten

Provisorische Wache auf dem Malteser-Gelände ist in Betrieb

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Spice Girls - weibliche Farbratten
Allgemeines

Suchen ein neues Zuhause

weiterlesen...
Volkshochschule fördert Faktenwissen und Diskussionskultur
Allgemeines

vhs-Semesterauftakt vor vollem Haus – Prof. Dr. Friedhelm Marx spricht im 100. Jubiläumsjahr zu Thomas Manns „Der Zauberberg“

weiterlesen...