18. März 2023 / Allgemeines

Jüdische Geschichte in der Region Bamberg: Orte

Online-Vortrag von Maria S. Becker

Der erste Teil einer Vortragsreihe erzählt von Orten, an denen Juden und Jüdinnen gelebt und gebetet haben. Er beleuchtet in erster Linie die Zeit vor dem 2. Weltkrieg, also die Zeit vor der Auslöschung der Jüdischen Gemeinde Bamberg. In ihm werden wir auch der Suche einer Gemeinschaft nach Lösungen begegnen, deren religiöse und kulturelle Infrastruktur nach und nach verschwand, oder besser gesagt systematisch vernichtet wurde. Den Mittelpunkt dieser „Erzählung“ bildet ein umfangreiches Bildmaterial. Der Vortrag richtet sich an alle, die Stadt und Landkreis Bamberg und ihr ehemaliges jüdisches Leben besser kennenlernen möchten. In weiteren Vorträgen im April und Mai werden die jüdische Infrastruktur und Kibbuzim im Landkreis vorgestellt.

 

Nach Anmeldung erhalten Sie den Link zugeschickt.

Donnerstag, 23.03.2023, 19:00 – 20:30 Uhr

Online-Vortrag – kostenlos

Anmeldung: https://www.vhs-bamberg-land.de/p/488-C-6538088

Quelle: VHS Bamberg 

 

 

Meistgelesene Artikel

Weitere Artikel derselben Kategorie

Probealarm im Landkreis am 8. Juni
Allgemeines

Probebetrieb der Feuerwehrsirenen

weiterlesen...