4. Januar 2022 / Lokalnachrichten

FCE startet am 24. Januar mit der Vorbereitung

FC Eintracht Bamberg 2010 e.V. informiert

Derzeit befinden sich die Spieler des FC Eintracht Bamberg in der Winterpause. Genießen dürfen sie diese bis einschließlich 23. Januar. Cheftrainer Julian Kolbeck bittet die Akteure des Tabellenzweiten der Fußball Bayernliga Nord dann am Montag, 24. Januar, zur Vorbereitung auf die Restrückrunde der Liga. "Schwerpunkt ist neben dem athletischen Bereich, dass wir uns technisch und taktisch weiterentwickeln. Das heißt noch mehr Variabilität in unser Spiel reinzubekommen und technisch individuell noch besser zu werden", gibt Julian Kolbeck einen Einblick in seine Ziele.

Integriert in die Vorbereitung sind Testspiele. Nach derzeitigem Stand werden folgende Partien ausgetragen: 30. Januar um 12:00 Uhr im Sportpark Eintracht gegen den TSV Aubstadt (Regionalliga), 2. Februar um 19:00 Uhr in Fürth (Kronacher Straße 177) gegen die U23 der SpVgg Greuther Fürth (Regionalliga), 5. Februar um 14:00 Uhr auf dem Kunstrasen neben dem Stadion Bayreuth bei der SpVgg Bayreuth (Regionalliga), 6. Februar um 13:00 Uhr gegen die SpVgg Jahn Forchheim (Landesliga), 9. Februar um 19:00 Uhr beim SC Eltersdorf (Regionalliga), 12. Februar um 11:00 Uhr im Sportpark Eintracht gegen den FC Lichtenfels (Bezirksliga), 15. Februar in Burgebrach gegen den TSV Burgebrach (Bezirksliga), 19. Februar um 14:00 Uhr beim TSV Neudrossenfeld (Landesliga). "Wir haben ein hochkarätiges und knackiges Vorbereitungsprogramm mit tollen Gegnern, das uns da bevorsteht", beschreibt Julian Kolbeck den Inhalt der Vorbereitung. 

Mit Blick auf die Restrückrunde spricht der Übungsleiter "von einer schwierigen Restsaison, die uns bevorsteht. Ein guter Start wird daher wichtig sein. Die Gegner werden sich vermutlich noch besser auf uns einstellen. Bis auf die Spiele gegen die Top fünf der Liga werden wir in der Regel immer der Favorit sein. Das ergibt sich aus der tabellarischen Situation. Darauf werden wir uns jedoch einstellen und vorbereiten. Wir freuen uns auf hochkarätige und spannende Spiele und werden alles dafür geben, um die Spiele erfolgreich zu gestalten. Und am Ende werden wir sehen, ob es für den ganz großen Coup reicht und uns gelingt, sich an der Tabellenspitze festzusetzen." 

Quelle: FC Eintracht Bamberg 2010 e.V.

Meistgelesene Artikel

Gebürtiger Hallstadter unter den Stars
Veranstaltungen

Peter Hahner eröffnet das Marktplatz open air mit „Falco meets Mercury“ und spielt beim Benefizkonzert

weiterlesen...
B 4, Breitengüßbach: Erneuerung der Brücke über die Bahnlinie (22.03.2024 PM 18)
Baustelleninformation

Bauarbeiten zur Erneuerung der Brücke über die Bahnlinie in Breitengüßbach

weiterlesen...
Hündin Kira
Allgemeines

sucht ein neues Zuhause

weiterlesen...

Neueste Artikel

Da spielen, wo die Kinder wohnen
Lokalnachrichten

Das Bamberger Spielmobil tourt ab 19. April wieder durch die Stadt

weiterlesen...
Frühlingsmarkt in Roschlaub
Lokalnachrichten

Wir waren vor Ort und haben einige Impressionen gesammelt

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Da spielen, wo die Kinder wohnen
Lokalnachrichten

Das Bamberger Spielmobil tourt ab 19. April wieder durch die Stadt

weiterlesen...
Frühlingsmarkt in Roschlaub
Lokalnachrichten

Wir waren vor Ort und haben einige Impressionen gesammelt

weiterlesen...