26. April 2023 / Lokalnachrichten

Fit bleiben durch Tanzen

Seniorenbüro startet mit neuen Veranstaltungen

Viel zu lang mussten Bamberger Seniorinnen und Senioren auf zahlreiche Veranstaltungen verzichten, nun ist es endlich wieder soweit: Das Jahresprogramm des Seniorenbüros der Stadt Bamberg hat das Jahresprogramm 2023 vollständig festgezurrt. Es verspricht Altbewährtes und Neues und garantiert jede Menge Abwechslung. Den Auftakt mach das Seniorentanzen, das den älteren Bürger:innen den Rückmeldungen zufolge in den vergangenen drei Pandemiejahren am meisten gefehlt hat.

Mit dem Tanzstudio Stein hat das Seniorenbüro einen Partner gefunden, mit dem die Bamberger:innen wieder die Möglichkeit haben, ihr Tanzbein zu schwingen. Dies ist besonders erfreulich, da das Tanzen gerade für ältere Menschen die perfekte Freizeitbeschäftigung darstellt: Es fördert Ausdauer, Koordination und das Gleichgewicht und damit Fähigkeiten, die gerade im Alter immer wichtiger werden, wenn die Beweglichkeit nachlässt. Nicht nur das Herz-Kreislauf-System profitiert von der intensiven Bewegung beim Tanzen, sondern auch die geistige Leistungsfähigkeit wird durch das Lernen der Schrittfolgen und das Einlassen auf den Tanzpartner trainiert.

Der erste reguläre Termin ist am Mittwoch, den 3. Mai, 13:00 – 16:00 Uhr, Tanzstudio Stein am Laubanger 13. Getanzt wird immer mittwochs für nur 5€ Eintritt. 

Anmeldungen hierfür sind stets am Montag vor dem Termin möglich, nur telefonisch (wegen des Feiertags 1. Mai ausnahmsweise Dienstag) zwischen 08:00 und 12:00 Uhr.  Kontakt: Seniorenbüro am Heinrichsdamm 1, Tel: 0951/87-1514. 

Das vollständige Jahresprogramm ist im Seniorenbüro sowie im Rathaus am ZOB erhältlich.

Fotonachweis: Stadtarchiv, Sonja Seufferth 

Quelle: Stadt Bamberg

Meistgelesene Artikel

Dobermann Manni, geb. 2022
Allgemeines

Sucht ein neues Zuhause

weiterlesen...
Philipp Hack verlässt den FC Eintracht Bamberg
Sport

Um künftig den Traum als Profifußballer zu leben

weiterlesen...
Vereidigung der Bundespolizei auf dem Domplatz in Bamberg
100Prozentbamberg-News

576 Anwärter und Anwärterinnen wurden bei bestem Wetter vereidigt

weiterlesen...

Neueste Artikel

75 Jahre Grundgesetz
Lokalnachrichten

Gedenkveranstaltung beim Bundespolizeiaus- und -fortbildungszentrum Bamberg

weiterlesen...
Freiwillige Feuerwehr Pödeldorf spendet 1250 Euro für Malteser-Projekt
Allgemeines

Malteser Hilfsdienst e.V. – Erzdiözese Bamberg - 96050 Bamberg

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

75 Jahre Grundgesetz
Lokalnachrichten

Gedenkveranstaltung beim Bundespolizeiaus- und -fortbildungszentrum Bamberg

weiterlesen...
VR Bank Bamberg-Forchheim: Unser neues Mein Zuhause-Portal
Lokalnachrichten

Der Traum von den eigenen vier Wänden ist für viele Kundinnen und Kunden ein Lebensziel

weiterlesen...