30. März 2022 / Lokalnachrichten

Huayana sucht ein neues Zuhause

Der Tierschutzverein Bamberg e.V. informiert

Huayana, geboren 2020

Die meisen Freunde von Huayana haben ihr perfektes Zuhause schon gefunden, nur sie hatte bisher noch kein Glück. Dass es daran liegen könnte, dass sie sich versteckt und die meisten Besucher anfaucht, kommt ihr wohl nicht in den Sinn. Dabei ist sie gar nicht so schlimm wie sie tut. Sobald sie jemand kennt und Vertrauen hat, erkennt man sie kaum wieder. Dann wird geschmust und Köpfchen gegeben, geschnurrt und getretelt. Wer möchte ihr die Zeit geben sich zu zeigen wie sie tatsächlich ist?

Bei Interesse und Fragen steht Ihnen unser Team telefonisch unter 0951/700927-0 immer montags bis freitags von 13:00 bis 16:00 Uhr,

via E-Mail unter info@tierheim-bamberg.de oder über unsere Internetseite www.Tierheim-Bamberg.de, zur Verfügung.

Quelle: Tierschutzverein Bamberg e.V.

Meistgelesene Artikel

Sensationsmeldung!!!
Sport

Roland Kalb von der Brauerei Fässla verlängert die Zusammenarbeit als Hauptsponsor

weiterlesen...
Vollsperrung
Baustelleninformation

Brennerstraße

weiterlesen...

Neueste Artikel

Einladung zur Baunacher Kirchweih 2024
Veranstaltungen

Von Freitag, 19. Juli 2024 bis einschließlich Montag, 22. Juli

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Kinderbibliothekspreis 2024 an Stadtbücherei Baunach
Lokalnachrichten

Zeichen setzen für die Leseförderung

weiterlesen...
Bamberg kickt – Resümee
Lokalnachrichten

Am vergangenen Sonntag fand das letzte Spiel von Bamberg kickt auf dem Maxplatz statt.

weiterlesen...