9. August 2022 / Lokalnachrichten

Straßenfest Lange Straße 2022 kann nicht stattfinden

28. Straßenfest „Lange Straße“ am 17. September abgesagt

Die Interessengemeinschaft Lange Straße muss leider das sehr beliebte 28. Straßenfest „Lange Straße“ am 17. September absagen.

Nachdem der Termin für das diesjährige Straßenfest schon im vergangenen Oktober festgelegt wurde hat die Interessengemeinschaft „Lange Straße GbR“ am 20. Juli 2022 alle Mitglieder aus den Bereichen Lange Straße, Obstmarkt, Kranen, Kapuzinerstraße, Theatergassen, Habergasse und Generalsgasse zu einer IG Sitzung eingeladen. Wichtigster Besprechungspunkt: das geplante Straßenfest „Lange Straße“ am Samstag, 17. September 2022“. Leider kamen nur sehr wenige Teilnehmer zu dieser IG-Sitzung, so dass kein brauchbares Meinungsbild zustande kam. Deshalb wurde an diesem Abend mit allen Anwesenden einstimmig beschlossen, die Teilnahmebereitschaft für das Straßenfest 2022 doch noch einmal direkt mit dem Straßenfestvertrag abzufragen.

Nur wenige Tage später erfolgte durch die IG-Leitung nochmals die finale an alle Händler, Gastronomiebetriebe, Banken, Dienstleister in diesen Bereichen, um die anstehende Frage: „Straßenfest Lange Straße 2022 Ja oder Nein“, zu klären.

Das Fazit der Abfrage: Leider beteiligen sich zu wenige Firmen für das Straßenfest 2022, so dass sowohl der Charakter dieses Festes verloren ginge, als auch die Kosten für die beliebte Eisenbahn (Markenzeichen des Straßenfestes), verschiedene Musikgruppen, Straßensperrungen, Ausschankgenehmigungen und vieles mehr nicht finanzierbar sind. Viele Firmen können derzeit keine Aktionen ganztags neben dem eigentlichen Geschäftsbetrieb wegen akutem Personalmangel durchführen, so etliche Begründungen.

Es ist sehr schade, dass nach zwei Jahren Ausfall in den Jahren 2020 und 2021 durch Corona, jetzt auch in diesem Jahr das äußerst beliebte Lange Straßenfest nicht stattfinden kann.

Die beiden Sprecher der IG Lange Straße GbR, Pius Schiele und Catharina Beyer, werden alles daransetzen und hoffen auf die Unterstützung aller ansässigen Firmen, dass das Straßenfest Lange Straße im kommenden Jahr am Samstag, 16. September 2023 wieder in seiner bunten Vielfalt stattfindet. 

Quelle: Pius Schiele

Meistgelesene Artikel

Sperrung wegen Backofenfest
Lokalnachrichten

am Sonntag, den 11. September

weiterlesen...
Sechstes Bamberger Benefizdinner
Lokalnachrichten

Am 25.09.2022 heißt es wieder „Genießen für den guten Zweck“

weiterlesen...
Unterstützung in schwieriger Zeit
Lokalnachrichten

Körpertherapeut Michael Mc Clain möchte ein Unternehmer-Netzwerk in Strullendorf gründen

weiterlesen...

Neueste Artikel

Lichtenhaidestraße erhält Querungshilfe für Fußgänger
Allgemeines

Die Bamberger Service Betriebe werden ab Dienstag, 4. Oktober 2022

weiterlesen...
Ein warmes Essen für Kinder
Allgemeines

Bamberger Tafel lädt zu Spaghetti mit Tomatensoße und Eis

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Hund Lissy
Lokalnachrichten

Lissy sucht ein neues Zuhause

weiterlesen...
Kanarienvogel Netto, Castiel und Snowball
Lokalnachrichten

Wir suchen ein neues Zuhause

weiterlesen...