28. November 2023 / Lokalnachrichten

Tiere der Woche Malibu und Baley

Neue Familie gesucht

Malibu & Baley, geb. 09/21

Die beiden Kaninchen  Damen Malibu und Baley sind zusammen zu uns gekommen, sie verstehen sich sehr gut. Sie freuen sich wenn sie gemeinsam zu anderen Kaninchen oder einfach zusammen ausziehen dürfen. Die beiden sind sehr aufgeweckt und gar nicht schreckhaft. Auch kleine Streicheleinheiten genießen sie. Wenn die Tür des Geheges offen ist, erkunden die beiden ohne zu zögern die Umgebung und sind sehr neugierig. Den Winter über müssen sie auf jeden Fall noch in Innenhaltung verbringen. Ab dem kommenden Frühjahr kann man sie jedoch an Außenhaltung gewöhnen.

Bei Interesse und Fragen steht Ihnen unser Team telefonisch unter 0951/700927-0 immer montags bis samstags von 9:00 bis 11:00 Uhr, via E-Mail unter info@tierheim-bamberg.de oder über unsere Internetseite www.tierheim-bamberg.de zur Verfügung.

Quelle: Tierschutzverein Bamberg e.V.

Meistgelesene Artikel

Gebürtiger Hallstadter unter den Stars
Veranstaltungen

Peter Hahner eröffnet das Marktplatz open air mit „Falco meets Mercury“ und spielt beim Benefizkonzert

weiterlesen...
B 4, Breitengüßbach: Erneuerung der Brücke über die Bahnlinie (22.03.2024 PM 18)
Baustelleninformation

Bauarbeiten zur Erneuerung der Brücke über die Bahnlinie in Breitengüßbach

weiterlesen...
Hündin Kira
Allgemeines

sucht ein neues Zuhause

weiterlesen...

Neueste Artikel

OB Starke: Breites Sportangebot in Bamberg
Lokalnachrichten

Die Sportlerehrung berücksichtigte den Spitzen- und Breitensport

weiterlesen...
Straßensanierung in der Pödeldorfer Straße
Baustelleninformation

Teil des Sonderprogramms für den Straßenunterhalt durch Bamberg Service

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

OB Starke: Breites Sportangebot in Bamberg
Lokalnachrichten

Die Sportlerehrung berücksichtigte den Spitzen- und Breitensport

weiterlesen...
Bohemian Rhapsody und mehr Filmmusik auf dem Klavier
Lokalnachrichten

Fachbereichskonzert der Klavierklassen am 19. April

weiterlesen...