26. März 2024 / Lokalnachrichten

Town & Country Stiftung fördert Institut für innovative Bildung Bamberg

1.111 Euro für elektronisches Bastelmaterial

Bamberg, 12.03.2024 – Unterstützung für praktische Arbeit mit Werkzeug und Elektronik: 1.111 Euro Preisgeld erhält das NEO Bamberg. Im Rahmen ihres nun schon 11. Stiftungspreises fördert die Town & Country Stiftung die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Zugleich würdigt sie damit die Menschen, die sich in den Projekten engagieren – viele von ihnen ehrenamtlich. 

Bayerns erstes Kreativ- und Technikzentrum, das NEO Bamberg, motiviert und begeistert Kids für Handwerk, Technik und IT. Im Projekt „Abenteuer Technik“ bauen sozial benachteiligte Kinder von 10 bis 13 Jahren über acht Wochen ein technisches Gadget, z. B. eine Bluetooth-Boombox. Die praktische Arbeit mit Werkzeug und Elektronik schult handwerkliche Fähigkeiten und vermittelt elektrotechnische Grundlagen, fördert jedoch vor allem Durchhaltevermögen und Teamwork. Für seinen Einsatz wurde das NEO Bamberg nun im Rahmen des 11. Town & Country Stiftungspreises ausgezeichnet. Mangels finanzieller Mittel vieler Familien fließt das Preisgeld von 1.111 Euro in Material, damit alle Kids kostenfrei teilnehmen können. 

Stellvertretend für die Stiftung übergab Stiftungsbotschafter Dierk Wagner, Geschäftsführer der JenHaus GmbH in Jena, die Urkunde und lobte das Engagement der Ausgezeichneten: „Es beeindruckt und begeistert mich, wie Sie hier die Kinder wirklich auf die Zukunft vorbereiten – und sowohl fachlich als auch in ihrer Sozialkompetenz weiterentwickeln. Das ist ganz im Sinne des Town & Country Stiftungspreises, mit dem wir Ihren Einsatz gern ehren und unterstützen!“ 

Über den Town & Country Stiftungspreis

Seit 2013 fördert der Town & Country Stiftungspreis deutschlandweit soziales Engagement für sozial, geistig und körperlich benachteiligte Kinder und Jugendliche. Der diesjährige 11. Stiftungspreis widmet sich dem Miteinander und steht unter dem Förderschwerpunkt „MIT – fühlen, reden, gestalten.“ Im Fokus stehen Projekte, die Kommunikation, Empathie und Gemeinschaft fördern oder Achtsamkeit trainieren. Unterstützt werden Bildungseinrichtungen, Vereine und andere, die sich für Chancengleichheit unabhängig von Herkunft, Geschlecht, sozialem oder religiösem Hintergrund einsetzen – und damit jungen Menschen bessere Perspektiven eröffnen. Der 11. Stiftungspreis wird gestaffelt vergeben: In der ersten Runde werden 300 gemeinnützige Einrichtungen und Projekte mit jeweils 1.111 Euro gefördert. Im zweiten Schritt wählt eine unabhängige Jury aus diesen 300 Preisträgern ein besonders förderwürdiges Projekt pro Bundesland. Diese 16 Landespreisträger werden im Rahmen einer feierlichen Gala am 21. Juni 2024 in Erfurt bekanntgegeben, ausgezeichnet und mit zusätzlichen je 5.000 Euro prämiert. 

Über die Town & Country Stiftung

Die Town & Country Stiftung mit Sitz in Erfurt wurde 2009 von Gabriele und Jürgen Dawo gegründet, um unverschuldet in Not geratenen Bauherren und deren Familien zu helfen. Bald wurde der Stiftungszweck um die Unterstützung benachteiligter Kinder und Jugendlicher erweitert. Die Arbeit der Town & Country Stiftung wird durch das Town & Country Franchise-System und weitere Unterstützer:innen sowie freie Spenden ermöglicht. 

Weitere Informationen zur Town & Country Stiftung finden Sie unter www.tc-stiftung.de

Quelle: NEO Bamberg

Meistgelesene Artikel

Gebürtiger Hallstadter unter den Stars
Veranstaltungen

Peter Hahner eröffnet das Marktplatz open air mit „Falco meets Mercury“ und spielt beim Benefizkonzert

weiterlesen...
B 4, Breitengüßbach: Erneuerung der Brücke über die Bahnlinie (22.03.2024 PM 18)
Baustelleninformation

Bauarbeiten zur Erneuerung der Brücke über die Bahnlinie in Breitengüßbach

weiterlesen...
Hündin Kira
Allgemeines

sucht ein neues Zuhause

weiterlesen...

Neueste Artikel

OB Starke: Breites Sportangebot in Bamberg
Lokalnachrichten

Die Sportlerehrung berücksichtigte den Spitzen- und Breitensport

weiterlesen...
Straßensanierung in der Pödeldorfer Straße
Baustelleninformation

Teil des Sonderprogramms für den Straßenunterhalt durch Bamberg Service

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

OB Starke: Breites Sportangebot in Bamberg
Lokalnachrichten

Die Sportlerehrung berücksichtigte den Spitzen- und Breitensport

weiterlesen...
Bohemian Rhapsody und mehr Filmmusik auf dem Klavier
Lokalnachrichten

Fachbereichskonzert der Klavierklassen am 19. April

weiterlesen...