23. September 2023 / Sport

Domreiter mit nächster Niederlage bei U23 des 1.FC Nürnberg

Partie nach 3:0 zur Halbzeit früh entschieden

Das Spiel begann, wie in dieser Saison üblich, mit Spielkontrolle des Gegners, während die Domreiter versuchten mit Nadelstichen nach vorne zum Erfolg zu kommen. Einen dieser Nadelstiche setzten die Domreiter dann in der elften Spielminute, als nach einem starken Angriff über die linke Seite David Lang im allerletzten Moment geblockt werden konnte. In der 19 Minute konnte der Nachwuchs des Clubs dann einen Fehler in der Defensive der Gäste durch Pedro Muteba zum 1:0 nutzen. In der 42 Minute traf nach einem Konter ebenfalls Muteba zum 2:0. Kurz vor dem Halbzeitpfiff gelang Simon Joachims nach einer Ecke das 3:0. In der zweiten Halbzeit bemühten sich die Domreiter um einen möglichen Anschluss, außer dem 4:0 durch Nico Wiltz zehn Minuten vor dem Ende passierte allerdings nichts mehr nennenswertes.



Meistgelesene Artikel

Neueste Artikel

Pressekonferenz des Veranstaltungsservice Bamberg auf Kloster Banz
Veranstaltungen

Größtes deutsches Liedermacherfestival „Lieder auf Banz“ steht bevor

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Klassenerhalt des FC Eintracht Bamberg
Sport

Relegationsspiel mit 0:0 beendet

weiterlesen...