23. Januar 2024 / Veranstaltungen

73. BRK-Rosenmontagsball am 12. Februar 2024 unter dem Motto: „Fasching in der Galaxie

Planet der Fantasie“ wieder im Ziegelbau!

Zum Einstieg auf das größte gesellschaftliche Ereignis im Bamberger Fasching, hat sich der BRK-Elferrat Bamberg, zum Motto passend, auf der Bamberger Dr.-Remeis-Sternwarte getroffen. Laut Elferrats-Präsident Pius Schiele laufen die Vorbereitungen, auf die größte Wohltätigkeitsveranstaltung in ganz Franken, auf Hochtouren, denn die Faschingszeit ist in diesem Jahr sehr kurz.

Beim Ball am 12. Februar 2024 im Ziegelbau neben der Konzerthalle werden wieder rund 1.400 Ballgäste teilnehmen und sich bei der Maskerade vom Motto „Fasching in der Galaxie – Planet der Fantasie“ inspirieren lassen. Pius Schiele verspricht den Ballbesuchern Musik nonstop mit den drei Spitzenkapellen „TITANIUM“ aus dem Raum Weißenburg in Bayern, „Heaven“ mit Günter Skoberla und „Big Sound Jack“ mit Hans Deusel aus Bamberg. Durch den plötzlichen Tod von DJ Hammer sorgt in diesem Jahr in der Disco von Radio Bamberg der DJ Jannik Leicht für die richtige Partystimmung. 

Zu dieser Veranstaltung werden zusätzlich die Prinzengarde des MCC Memmelsdorf, die Tanzgarde Schammelsdorf und eine Maskenprämierung um Mitternacht für beste Stimmung sorgen. 

Mit dabei beim Einzug des BRK-Elferrates sind auch die Don Bosco Musikanten aus Bamberg sowie Oberbürgermeister Andreas Starke zur offiziellen Balleröffnung. Außerdem erwartet die Ballbesucher wieder eine Riesentombola mit 800 tollen Preisen, gespendet von Handel, Handwerk und Industrie. Es gibt auch wieder einen sogenannten Nieten-Hauptpreis!

Sitzplatzkarten für den BRK-Rosenmontagsball zum Preis für 38,- € sind nur noch ganz wenige vorhanden. Wer sich beeilt kann auch noch Laufkarten, zum Preis von 25,- €, pro Ticket für den Ball ergattern.

Sie erhalten diese bei:

  • BRK-Kreisverbandes Bamberg, Hainstraße 19, Telefon 0951 / 9 81 89-17,
  • Reisebüro Schiele, Lange Straße 2, Telefon 0951 / 9 86 86-0
  • Kaufhaus Galeria Servicecenter, Grüner Markt 23, Telefon 0951 / 8697-0 oder im Internet unter: www.brk-rosenmontagsball.de.

Wir danken Ihnen schon heute für Ihre Barspenden, Sach- und Naturalspenden zugunsten des Roten Kreuzes in Bamberg. Barspenden bitte an BRK-Kreisverband Bamberg auf IBAN-Nr. : DE98 7705 0000 0000 0193 56, überweisen.

Der gesamte Erlös vom Ball kommt wieder dem Bayerischen Roten Kreuz in Bamberg zur Optimierung des Rettungswesens in der Stadt Bamberg und im Landkreis Bamberg zugute. Helau!

Der BRK-Elferrat nimmt auch am Faschingsdienstag, 13. Februar 2024, mit einem eigenen großen Fahrzeuggespann am Bamberger Faschingszug teil. Mit dabei sind auch wieder die Don Bosco Musikanten aus Bamberg. Danach ist Rathaussturm vom MCC Memmelsdorf zusammen mit dem BRK-Elferrat am Maxplatz, wo der Gaudiwurm auch endet.

Quelle: Pius Schiele, Präsident BRK-Elferrat Bamberg

Meistgelesene Artikel

Grüne wollen Bamberg-Ost noch sicherer machen
Allgemeines

Carl-Meinelt-Straße soll auch nachts beleuchtet werden

weiterlesen...
Neues Zuhause für Kater gesucht
Lokalnachrichten

Kater Jack sucht ein neues Zuhause

weiterlesen...

Neueste Artikel

Neue Streitschlichterinnen und Streitschlichter an der Wirtschaftsschule ausgezeichnet
Lokalnachrichten

OB Starke übergibt Zertifikate an 19 Schülerinnen und Schüler

weiterlesen...
Trickbetrug am Telefon – Präventionswoche der Polizei
Allgemeines

Präventionskampagne der Polizei gegen den Trickbetrug am Telefon

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Unsere nachhaltige Zukunft
Veranstaltungen

Kommender Kongress vom 9.-10. März

weiterlesen...