11. Dezember 2020 / Allgemeines

Bitte geänderte Abfuhrtage wegen Weihnachten beachten

Das Landratsamt Bamberg informiert

Alle Änderungen sind bereits im Abfallkalender 2020 sowie beim Erinnerungsservice berücksichtigt

11. Dezember 2020

Der Fachbereich Abfallwirtschaft macht darauf aufmerksam, dass es im Hinblick auf die bevorstehenden Weihnachtsfeiertage im kompletten Landkreisgebiet bereits ab kommenden Samstag, 12. Dezember 2020 zu Verschiebungen im Abfuhrplan kommt.

Diese Feiertagsverschiebungen wurden von Seiten der Abfallwirtschaft bereits im Abfallkalenders 2020 berücksichtigt und dort korrekt hinterlegt. Auch die Nutzer der bequemen und kostenfreien Erinnerungsmails und -Apps brauchen keine weiteren Vorkehrungen zu treffen, da in den angebotenen Kalendarien die relevanten Feiertagsverschiebungen eingearbeitet sind.

Müllgefäße und gelbe Säcke rechtzeitig und gut sichtbar bereitstellen

Auf Bitte der eingesetzten Entsorgungsdienstleister erinnert das Ressort Abfallwirtschaft auch daran, dass Abfallbehälter und gelbe Säcke am terminierten Abfuhrtag ab 6:00 Uhr bereit stehen müssen. 

Die Abfallberatung des Landkreises steht bei Rückfragen zu den Terminverschiebungen aber auch zu anderen Belangen unter folgenden Telefonnummern gerne zur Verfügung: Tel. 0951/85-706 oder 85-708.

Meistgelesene Artikel

Grüne wollen Bamberg-Ost noch sicherer machen
Allgemeines

Carl-Meinelt-Straße soll auch nachts beleuchtet werden

weiterlesen...
Neues Zuhause für Kater gesucht
Lokalnachrichten

Kater Jack sucht ein neues Zuhause

weiterlesen...
Sport

"Härtetest" für den FC Eintracht Bamberg

weiterlesen...

Neueste Artikel

Hündin Amy
Lokalnachrichten

Neue Familie gesucht

weiterlesen...
Spice Girls - weibliche Farbratten
Allgemeines

Suchen ein neues Zuhause

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Spice Girls - weibliche Farbratten
Allgemeines

Suchen ein neues Zuhause

weiterlesen...
Volkshochschule fördert Faktenwissen und Diskussionskultur
Allgemeines

vhs-Semesterauftakt vor vollem Haus – Prof. Dr. Friedhelm Marx spricht im 100. Jubiläumsjahr zu Thomas Manns „Der Zauberberg“

weiterlesen...