3. April 2024 / Veranstaltungen

Kabarett-Wochenende im Kulturboden

Den Auftakt macht Siggi Zimmerschied

Hallstadt – Einen Kabarett-Marathon bietet das Wochenend-Programm im Kulturboden. Den Auftakt macht am Freitag, 5. April, um 20 Uhr Siggi Zimmerschied, der kauzige Dienststellenleiter und Polizeichef Moratschek aus den beliebten Eberhofer-Krimis und Begründer des Passauer Scharfrichterhauses. Der Grandseigneur und Tausendsassa der niederbayerischen Kabarettszene (70 Jahre alt) kommt mit seinem aktuellen Programm „Dopplerleben – eine Fälscher-Saga“.

Von Niederbayern in den Norden: Am Samstag, 6. April, folgt um 20 Uhr die Hamburgerin Nicole Jäger mit ihrer Stand up comedy als Walküre, die über die (Alltags-)Probleme einer Frau nicht nur mit ihrer Leibesfülle räsoniert und kokettiert, schwergewichtiger und tiefsinniger Humor inkludiert.

Franken und Lokalmatadoren beschließen das Wochenend-Programm: Das „Totale Bamberger Cabaret“, besser bekannt als TBC, gastiert mit dem Programm „Macht ja sonst keiner“ um 20 Uhr im Kulturboden.

Karten gibt es unter www.kartenkiosk-bamberg.de (auch zum Selbstausdruck) oder an der Abendkasse.

Quelle: Ralf Kestel - Redakteur im Ruhestand/Journalist/Buchautor

Meistgelesene Artikel

Dobermann Manni, geb. 2022
Allgemeines

Sucht ein neues Zuhause

weiterlesen...
Philipp Hack verlässt den FC Eintracht Bamberg
Sport

Um künftig den Traum als Profifußballer zu leben

weiterlesen...
Vereidigung der Bundespolizei auf dem Domplatz in Bamberg
100Prozentbamberg-News

576 Anwärter und Anwärterinnen wurden bei bestem Wetter vereidigt

weiterlesen...

Neueste Artikel

FCE holt Punkt und gewinnt im Elfmeterschießen
Sport

Dellermann avanciert zum Helden in der Eichstätter Regenschlacht

weiterlesen...
Auftakt in der Relegation
Sport

FCE gastiert beim VfB Eichstätt

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Hexennacht in der Frankenlagune Hirschaid
Veranstaltungen

450 Kinder und Jugendliche feiern in den Mai – und das ganz ohne Alkohol

weiterlesen...