3. Juni 2020 / Allgemeines

Bürgeranliegen weiterhin nur schriftlich

Stadt Bamberg informiert

Aufgrund der Corona-Maßnahmen können derzeit noch keine Bürgersprechstunden bei Oberbürgermeister Andreas Starke stattfinden. Der für den 15. Juni geplante Sprechstundentermin entfällt daher leider. Anliegen können aber gerne schriftlich per Mail an OB Starke unter der Mailadresse buergeranfragen@stadt.bamberg.de gerichtet werden.

Quelle: Stadt Bamberg

Meistgelesene Artikel

Sensationsmeldung!!!
Sport

Roland Kalb von der Brauerei Fässla verlängert die Zusammenarbeit als Hauptsponsor

weiterlesen...
Vollsperrung
Baustelleninformation

Brennerstraße

weiterlesen...

Neueste Artikel

Eröffnungsfeier des AWO Kinderhortes „Regnitzpiraten“
Veranstaltungen

AWO Bischberg bietet neue Betreuungsplätze für Kinder an

weiterlesen...
An der Marienbrücke steht jetzt die erste Spielehütte
Lokalnachrichten

Bürgermeister Glüsenkamp freut sich über ein neues Angebot von Stadtjugendamt und Stadtjugendring

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Wiedereinsteiger*innen aufgepasst!
Allgemeines

Die bfz-Fachschulen für Heilerziehungspflege/-hilfe in Bamberg haben noch freie Plätze für den Ausbildungsstart im September 2024

weiterlesen...
Stadtbücherei: Kinder und Jugendliche sollen kostenlos ausleihen dürfen
Allgemeines

Neue Struktur der Beiträge ab Oktober 2024 geplant

weiterlesen...