4. November 2023 / Allgemeines

VR Bank Bamberg-Forchheim

Mit Herzlichkeit und Sympathie –Alexander Brehm feiert seinen 50. Geburtstag

Anlässlich des Geburtstages von Herrn Alexander Brehm, Vorstand der VR Bank Bamberg-Forchheim, wurde im Saal der Bank in Forchheim in einer lockeren und herzlichen Stimmung mit 60 geladenen Gästen gefeiert.

Herr Günter Schuster, Vorsitzender des Aufsichtsrates machte in seiner Rede an den bedeutsamen Stationen von Herrn Brehm Halt. „Eine Bilderbuchkarriere, die heutigen Studierenden als Idealbild dienen könnte.“ Beginnend mit der Ausbildung im Jahre 1990 in der Raiffeisenbank Ebermannstadt, engagierte sich Alexander Brehm anschließend in der fusionierten Volksbank Forchheim erfolgreich, auch in leitender Funktion in der Privat- und Firmenkundenberatung, der Gesamtbanksteuerung, dem Marketing und dem Personalbereich. Zum 01.01.2009 wurde Alexander Brehm in den Vorstand berufen und hat in dieser Zeit drei erfolgreiche Fusionen mitgestaltet, die zur heutigen VR Bank Bamberg-Forchheim geführt haben. Herr Brehm ist heute verantwortlich für die kompletten Marktbereiche in den Regionen Forchheim, Gräfenberg und Heroldsberg, sowie für die Immobilienvermittlung.

Sehr froh darüber, dass Alexander Brehm seit Jahren an seiner Seite ist, brachte auch Herr Hausner, Vorstandsvorsitzender der Bank in seiner freundschaftlichen Rede zum Ausdruck. Alexander Brehm ist ein Mensch, der geprägt ist durch seinen positiven inneren Antrieb, sein tadelloses Verhalten, sein ausgeprägtes Bewusstsein für die Gemeinschaft und das Finden von guten Lösungen für alle Beteiligten.

„…mit Herzlichkeit und Sympathie hat er seinen Weg gemacht.“ ist eine Textzeile aus dem, eigens für Herrn Brehm geschriebenem Lied von Frau Hilde Pohl, auf die Musik eines Sinatra-Klassikers. Bei der Premiere war Alexander Brehm sichtlich bewegt von dieser gelungenen Überraschung.

Ein weiterer emotionaler und unvorhersehbarer Moment: Für 33 Jahre verdienstvolle Tätigkeit und positives Wirken im Genossenschaftsbereich wurde ihm in diesem Rahmen die Silberne Ehrennadel des Genossenschaftsverbands Bayern (GVB) von Joachim Hausner, in seiner Funktion als Bezirkspräsident des GVB überreicht.

Auch Christian Hojer, stellvertretender Betriebsratsvorsitzender gratulierte und bedankte sich im Namen der Belegschaft herzlich!

Wer jeden Tag aufs Neue Höchstleistungen bringen will braucht auch eine Quelle, um Kraft schöpfen zu können. Die findet Alexander Brehm bei seiner Familie und in seinen Hobbies mit Freunden.

„Im Grunde sind es immer die Verbindungen mit Menschen, die dem Leben seinen Wert geben.“ Das Zitat von Wilhelm v. Humboldt hat für Alexander Brehm eine hohe Bedeutung.

Alexander Brehm bedankte sich voller Freude über diesen gelungenen Moment bei allen langjährigen geschäftlichen Wegbegleitern, seinen Vorstandskollegen und vor allem bei seiner Frau und seiner Familie, ohne die ein solcher Werdegang nicht möglich wäre.

Die anschließende Feier wurde musikalisch von Hilde Pohl am ePiano begleitet und das neue Lebensjahr von Alexander Brehm startete damit inmitten von vielen herzlichen und sympathischen Menschen.

Quelle: VR-Bank Bamberg-Forchheim eG

Meistgelesene Artikel

Grüne wollen Bamberg-Ost noch sicherer machen
Allgemeines

Carl-Meinelt-Straße soll auch nachts beleuchtet werden

weiterlesen...
Sport

"Härtetest" für den FC Eintracht Bamberg

weiterlesen...
DSDS-Sieger mit Metallica-Songs im Kulturboden
Freizeit

Tobias Regner kommt am Samstag als Frontmann mit „Sacarium“ nach Hallstadt

weiterlesen...

Neueste Artikel

Mittefastenmarkt
Lokalnachrichten

Im Zeitraum vom 06. bis 09.März

weiterlesen...
244 Polizeimeisterinnen und Polizeimeister in Bamberg ernannt und feierlich verabschiedet
Lokalnachrichten

In Bamberg wurden am 23. Februar 244 Polizist*innen nach erfolgreich bestandener Prüfung feierlich verabschiedet

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Volkshochschule fördert Faktenwissen und Diskussionskultur
Allgemeines

vhs-Semesterauftakt vor vollem Haus – Prof. Dr. Friedhelm Marx spricht im 100. Jubiläumsjahr zu Thomas Manns „Der Zauberberg“

weiterlesen...
Standortbroschüre jetzt interaktiv
Allgemeines

Attraktiver Arbeits- und Lebensraum

weiterlesen...