3. März 2022 / Allgemeines

WeltPavillon am 5. März 2022 in Bamberg

Die Stadt Bamberg informiert

Mit Bürger:innen aus aller Welt ins Gespräch kommen

Das Integrations-, Begegnungs- und Vernetzungsprojekt „WeltPavillon – Mit Bürgern aus allen Ländern ins Gespräch kommen“, das durch ganz Deutschland tourt, macht am Samstag, 5. März 2022 von 10-18 Uhr mit einem Info- und Aktionsstand am Gabelmann in Bamberg Halt. Durch verschiedene Standaktivitäten zum Thema „Vielfalt der Gesellschaft“ können Bürger:innen mit Menschen mit Migrationshintergrund ins Gespräch kommen. So möchte das Projekt einen Beitrag zum Abbau von Vorurteilen leisten.  

Die Mitwirkenden der vor Ort für interkulturelle Vielfalt aktiven Organisationen kommen u. a. von Freund statt fremd e. V., vom AWO Kreisverband Stadt und Land Bamberg, vom bfz Bamberg und vom internationalen Bund. Wir freuen uns auf viele interessante Gespräche.

Unterstützt wird die Aktion vom Amt für Inklusion der Stadt Bamberg. Das Integrationsprojekt „WeltPavillon“ wird gefördert durch das Bundesministerium des Innern und für Heimat. Infos zum Träger und zum Projekt: www.weltpavillon.de

Quelle: Stadt Bamberg

Meistgelesene Artikel

Gebürtiger Hallstadter unter den Stars
Veranstaltungen

Peter Hahner eröffnet das Marktplatz open air mit „Falco meets Mercury“ und spielt beim Benefizkonzert

weiterlesen...
B 4, Breitengüßbach: Erneuerung der Brücke über die Bahnlinie (22.03.2024 PM 18)
Baustelleninformation

Bauarbeiten zur Erneuerung der Brücke über die Bahnlinie in Breitengüßbach

weiterlesen...
Hündin Kira
Allgemeines

sucht ein neues Zuhause

weiterlesen...

Neueste Artikel

Da spielen, wo die Kinder wohnen
Lokalnachrichten

Das Bamberger Spielmobil tourt ab 19. April wieder durch die Stadt

weiterlesen...
Frühlingsmarkt in Roschlaub
Lokalnachrichten

Wir waren vor Ort und haben einige Impressionen gesammelt

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Kalle, geboren 2021
Allgemeines

Sucht ein neues Zuhause

weiterlesen...
Jugendkreistag vernetzt sich
Allgemeines

Der Jugendkreistag startete mit drei neuen Beschlüssen in das neue Haushaltsjahr. Die Vernetzung im Landkreis mit Jugendlichen war wichtiges Thema

weiterlesen...