6. Oktober 2020 / Freizeit

2. Benefiz-Golfturnier zugunsten von ginaS

Förderkreis goolkids e.V. informiert

Am Samstag den 10.10.2020 ist es endlich soweit:

Das 2. Benefiz-Golfturnier zugunsten von ginaS, dem Sport-Inklusions-Projekt von goolkids, findet auf der Golfanlage Gut Leimershof statt. Dank des Hauptsponsors BKM Mannesmann AG kann zusammen mit der Golfanlage Gut Leimershof das Turnier ausgerichtet werden. Start der Veranstaltung ist um 12 Uhr. Anmeldung unter info@leimershof-golfanlage.de (Startgeld 50€)
Neben dem Golfturnier gibt es zusätzliche kostenlose Aktivitäten für Jedermann: 
Die Spielewiese mit Sommerskiern, der 4-gewinnt-Tafel, Dosenwerfen, einer Torschusswand und vielem mehr, bieten Spaß für Groß und Klein. Wer in die Kunst des Golfens eintauchen möchte, bekommt hier die Möglichkeit sein Können zu testen. Der Übungsplatz steht für alle Interessierten zum Golfen bereit, es werden Fahrten über die Golfanlage angeboten und ein Trainer begleitet alle Besucher und -innen beim Schnuppergolf. Auch Menschen mit Handicap sind hierzu herzlich eingeladen. 

Für das leibliche Wohl ab 9 Uhr sorgen das Restaurant Trattoria Da Danilo, sowie Verkaufsstände von dem Weingut Goger (Sand am Main) und von der Gärtnerei Emmerling (ChamBamPus) aus Bamberg. Für die musikalische Unterhaltung sorgt die Liveband No-Cash. 

Das Benefizgolfturnier soll die Arbeit des Förderkreises goolkids e.V. unterstützen und damit Inklusion in unsere Gesellschaft tragen, um das Ziel zu forcieren, MITeinander eine echte Gemeinschaft zu werden. Für weitere Informationen zu goolkids und dem Projekt ginaS besuchen Sie gerne den Infostand am 10.10.2020. 

Wir bedanken uns bei allen Unterstützern und Sponsoren und freuen uns auf einen ereignisreichen Tag. 

Quelle: Förderkreis goolkids e.V.

Meistgelesene Artikel

Neueste Artikel:

Die „Stillen Tage“ stehen vor der Tür
Allgemeines

Das Landratsamt Bamberg informiert

weiterlesen...
Inzidenzwert nähert sich Warnwert
Lokalnachrichten

Das Landratsamt Bamberg informiert

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

Kopfhörer auf, Film ab!
Freizeit

Die Stadt Bamberg informiert

weiterlesen...