14. November 2022 / Lokalnachrichten

Digitales Amt auf dem Vormarsch

4 Gemeinden im Landkreis Bamberg dürfen sich „Digitales Amt“ nennen.

Diese Auszeichnungen haben sich Litzendorf, Pommersfelden, Rattelsdorf und Viereth-Trunstadt dadurch verdient, dass sie viele Verwaltungsleistungen online anbieten. Konkret: Mindestens 50 kommunale und zentrale Onlineverfahren haben die Gemeinden im sogenannten BayernPortal verlinkt. Der Gemeinde Viereth-Trunstadt hat die Landtagsabgeordnete Staatsministerin Melanie Huml das Prädikatsschild „Digitales Amt“ überreicht. „Die Digitalisierung der Verwaltung ist eine große Erleichterung für die Bürgerinnen und Bürger. Viele Anträge können sie bequem von zu Hause aus stellen und müssen dafür nicht extra ins Rathaus gehen.

Ich freue mich, dass Viereth-Trunstadt hier zu den Vorreitern gehört. Gleichzeitig finde ich wichtig, dass den Menschen die Türen weiter offen stehen, falls jemand Fragen hat oder lieber den persönlichen Kontakt möchte. Hier in Viereth-Trunstadt ist beides der Fall. Vielen Dank dafür an das ganze Gemeindeteam.“ Bürgermeisterin Regina Wohlpart lobte bei der Schildübergabe insbesondere das große persönliche Engagement ihrer Mitarbeiterin Ann-Sophie Böllner. Ihrem Einsatz sei es maßgeblich zu verdanken, dass sich Viereth-Trunstadt nun als „Digitales Amt“ bezeichnen darf.


Bei der Verwaltungsdigitalisierung unterstützt das Bayerische Staatsministerium für Digitales die Kommunen mit einer Vielzahl von Maßnahmen. Mit dem Förderprogramm „Digitales Rathaus“ stehen insgesamt rund 42 Millionen Euro bereit. Gemeinden, Zusammenschlüsse von Gemeinden sowie Gemeindeverbände im Freistaat Bayern können diese Zuschüsse im Rahmen des Förderprogramms für die erstmalige Bereitstellung von Online-Diensten erhalten. Mit dem „Grundkurs Digitallotse“ vermittelt das Digitalministerium rechtliche und organisatorische Grundlagen zur kommunalen Digitalisierung.


Weitere Informationen zum Prädikat „Digitales Amt“:
https://www.stmd.bayern.de/themen/digitale-verwaltung/digitales-amt

Quelle: Staatsministerin Melanie Huml, MdL

Meistgelesene Artikel

Gebürtiger Hallstadter unter den Stars
Veranstaltungen

Peter Hahner eröffnet das Marktplatz open air mit „Falco meets Mercury“ und spielt beim Benefizkonzert

weiterlesen...
B 4, Breitengüßbach: Erneuerung der Brücke über die Bahnlinie (22.03.2024 PM 18)
Baustelleninformation

Bauarbeiten zur Erneuerung der Brücke über die Bahnlinie in Breitengüßbach

weiterlesen...
Hündin Kira
Allgemeines

sucht ein neues Zuhause

weiterlesen...

Neueste Artikel

Abstiegskracher zwischen den Aufsteigern
Sport

FCE empfängt SV Schalding-Heining

weiterlesen...
OB Starke: Breites Sportangebot in Bamberg
Lokalnachrichten

Die Sportlerehrung berücksichtigte den Spitzen- und Breitensport

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

OB Starke: Breites Sportangebot in Bamberg
Lokalnachrichten

Die Sportlerehrung berücksichtigte den Spitzen- und Breitensport

weiterlesen...
Bohemian Rhapsody und mehr Filmmusik auf dem Klavier
Lokalnachrichten

Fachbereichskonzert der Klavierklassen am 19. April

weiterlesen...