27. August 2019 / Lokalnachrichten

Gekommen um zu Hören mit Andreas Schwarz

Gekommen um zu hören mit Andreas Schwarz

Die SPD und Herr Schwarz luden interessierte Bürger und Bürgerinnen ein auf dem Maxplatz in gemütlicher Runde bei Kaffee und Bamberger Hörnchen über ihre Anliegen zu sprechen.
So konnte Herr Schwarz mit über 30 Bürgern individuelle Gespräche führen bei denen soziale Themen wie zum Beispiel Fragen zur Rente, die Grundrente u.ä. im Vordergrund stand. Die in den Medien brisanten Themen kamen weniger zur Sprache und es zeigte sich deutlich was die Bürger tatsächlich beschäftigt. Herr Oberbürgermeister Starke, Herr Bürgermeister Metzner und Herr Stieringer hatten ebenfalls ein offenes Ohr für die Menschen.
Mein persönlicher Eindruck war ein sehr positiver, da aktiv der Dialog mit den Menschen gesucht wird.

Quelle: 100% Bamberg
Verfasserin J.McHenry 

Meistgelesene Artikel

Grüne wollen Bamberg-Ost noch sicherer machen
Allgemeines

Carl-Meinelt-Straße soll auch nachts beleuchtet werden

weiterlesen...
Neues Zuhause für Kater gesucht
Lokalnachrichten

Kater Jack sucht ein neues Zuhause

weiterlesen...

Neueste Artikel

Neue Streitschlichterinnen und Streitschlichter an der Wirtschaftsschule ausgezeichnet
Lokalnachrichten

OB Starke übergibt Zertifikate an 19 Schülerinnen und Schüler

weiterlesen...
Trickbetrug am Telefon – Präventionswoche der Polizei
Allgemeines

Präventionskampagne der Polizei gegen den Trickbetrug am Telefon

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Neue Streitschlichterinnen und Streitschlichter an der Wirtschaftsschule ausgezeichnet
Lokalnachrichten

OB Starke übergibt Zertifikate an 19 Schülerinnen und Schüler

weiterlesen...
Spende: 100 Tablets für sozial Benachteiligte
Lokalnachrichten

Digitale Endgeräte der Spedition Pflaum aus Strullendorf sollen für mehr Chancengleichheit sorgen

weiterlesen...