12. Dezember 2023 / Lokalnachrichten

Hochzeitspaare spenden 2000 Euro für die Bamberger Tafel

Bürgermeister Wolfgang Metzner übergibt Scheck an gemeinnützigen Verein

Wilhelm Dorsch und Michaela Revelant mit dem Ehepaar Fiedler als Eigentümer des Aufseßhöfleins und Drittem Bürgermeister Wolfgang Metzner (v.l.)

Wenn Bambergs Dritter Bürgermeister Wolfang Metzner im Aufseßhöflein Paare traut, spenden diese freiwillig je 100 Euro an die Bamberger Tafel. „Ich freue mich jedes Jahr über diese Tradition und bedanke mich von Herzen bei allen Brautpaaren, die damit die Arbeit der Tafel unterstützen“, so Metzner. 

20 Paare hat der Dritte Bürgermeister im Jahr 2023 getraut und so sind 2000 Euro an Spendengeldern zusammengekommen. „Die Spende wird nun, kurz vor Weihnachten, auf dem Konto der Tafel eintreffen. „Wir versorgen etwa 300 Familien pro Woche“, sagt Wilhelm Dorsch, der zusammen mit Michaela Revelant die Tafel führt. Das Geld der Hochzeitsspenden werde vor allem für das Kühlfahrzeug der Tafel sowie eine Kühlzelle verwendet. Dorsch bedankt sich im Namen der Tafel bei den Bambergerinnen und Bamberger für deren generell große Spendenbereitschaft. 

Die beiden Tafel-Verantwortlichen sowie Bürgermeister Metzner wünschen allen Frischvermählten einen wunderbaren Start ins Eheleben. 

Kontoverbindung

Die Bamberger Tafel e.V. freut sich über Spenden: 

IBAN: DE54 7509 0300 0009 0180 18
BIC: GENODEF1M05
Liga Bank Regensburg

 

Wer eine Spendenquittung benötigt wird gebeten, die Anschrift mit in den Überweisungsbetreff zu schreiben. 

Fotonachweis: Pressestelle Stadt Bamberg/Anna Lienhardt
Quelle: Stadt Bamberg

Meistgelesene Artikel

Pimf sucht ein neues Zuhause
Lokalnachrichten

Neue Familie gesucht

weiterlesen...
Grüne wollen Bamberg-Ost noch sicherer machen
Allgemeines

Carl-Meinelt-Straße soll auch nachts beleuchtet werden

weiterlesen...

Neueste Artikel

Sers Festival Vol. 5
Musik

Am Freitag, 01.03.2024, 20:00 Uhr, findet in der Kulturfabrik KUFA das Sers Festival Vol. 5 statt.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

BAMBERG-Schriftzug ist wieder da!
Lokalnachrichten

BAMBERG-Schriftzug der erst kürzlich verstorbenen Bamberger Künstlerin Barbara Bollerhoff steht seit heute wieder auf dem Maxplatz.

weiterlesen...
Weitere Ideen für das Klima-Arboretum Am Heidelsteig gesucht
Lokalnachrichten

Veranstaltung am 7. März in der Heidelsteig-Grundschule

weiterlesen...