29. Januar 2024 / Lokalnachrichten

iPads im MINT-Mobil bringen großen Mehrwert

MINT-Mobil des Landkreises Bamberg mit vielseitigen Workshops unterwegs

Bild: Mithilfe des iPads können auch Experimente wie dieses mit einem 3D-Stift durchgeführt werden. (Quelle: Landratsamt Bamberg/Lorenz)

Egal ob die Erkundung neuer Planeten in der virtuellen Realität, die Sichtung von Tatortvideos in der Crime-Scene oder Augmented Reality-Anwendungen: Das MINT-Mobil des Landkreises Bamberg ist mit vielseitigen Workshops unterwegs, um Kinder und Jugendliche spielerisch für Themen rund um Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik zu begeistern. 

Bei vielen Aktionen und Experimenten mit dabei sind die iPads des MINT-Mobils, die dank einer großzügigen Spende der Sparkasse Bamberg über 5.000 Euro angeschafft werden konnten. Die Geräte kommen sehr gut bei der Zielgruppe an. Versiert im Umgang mit dem Tablet durch Schule und Zuhause, entdecken die Kinder damit neugierig die Aufgabenstellungen im MINT-Mobil. Die jungen Forschenden lernen so sehr praktisch, dass Tablets nicht nur zum Zocken taugen, sondern mit den passenden Apps auch Lösungen für spezifische Herausforderungen gefunden werden können. Diese Erfahrungen sind eine wichtige Voraussetzung, um gut gerüstet für Ausbildung und Beruf in einer zunehmend technisierten und digitalisierten Arbeitswelt zu sein. 

Das Projekt MINT mobil wird gemeinsam von Landkreis Bamberg, Universität Bamberg und dem Verein Innovative Sozialarbeit (iSo e.V.) durchgeführt und ist vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert. Herzstück sind die Angebote des MINT-Mobils, das für Aktionen vor Ort über die Internetseite www.bildungsregion-bamberg.de/mint-mobil gebucht werden kann. Für neue inhaltliche Impulse ist auch die Beteiligung von Unternehmen und weiteren Partnern stets willkommen.

Quelle: Landratsamt Bamberg

Meistgelesene Artikel

Wanderbaumallee bringt mehr Natur in die Stadt
Lokalnachrichten

Bürgerinnen und Bürger können Standorte vorschlagen

weiterlesen...

Neueste Artikel

Blick in einzigartige Gärten
Lokalnachrichten

Das war der Tag der offenen Gartentür 2024 in Frensdorf

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Blick in einzigartige Gärten
Lokalnachrichten

Das war der Tag der offenen Gartentür 2024 in Frensdorf

weiterlesen...