25. Januar 2024 / Lokalnachrichten

Vorarbeiten für Sanierung des Tribünengebäudes im Fuchs-Park-Stadion

Baumaßnahme macht Fällung von vier kleineren Bäumen notwendig

Als vorbereitende Maßnahme für die Sanierung des Tribünengebäudes im Fuchs-Park-Stadion müssen zwischen 29. und 31. Januar 2024 folgende Baumfällarbeiten ausgeführt werden: Entlang des Zugangswegs zum Tribünengebäude des Fuchs-Park-Stadions auf der Grünfläche vor den Besucher-WC-Anlagen müssen insgesamt vier kleine Kastanien mit einem Stammdurchmesser zwischen 12 und 19 Zentimetern gefällt werden. Diese befinden sich im Bereich des künftigen unterirdischen Drainagewasser-Zwischenspeichers und des Brunnens für die Sportplatzbewässerung. Künftig soll auf die Verwendung von Trinkwasser für die Spielfeldbewässerung verzichtet werden.

Als Ersatzpflanzung werden gemäß Genehmigungsbescheid vom 30. Oktober 2023 nach Abschluss der Maßnahme vier heimische Laubbäume auf dem Gelände neu gepflanzt. Während der Fällarbeiten ist mit Lärmentwicklung zu rechnen. 

Quelle: Stadt Bamberg 

Meistgelesene Artikel

Dobermann Manni, geb. 2022
Allgemeines

Sucht ein neues Zuhause

weiterlesen...
Philipp Hack verlässt den FC Eintracht Bamberg
Sport

Um künftig den Traum als Profifußballer zu leben

weiterlesen...
Vereidigung der Bundespolizei auf dem Domplatz in Bamberg
100Prozentbamberg-News

576 Anwärter und Anwärterinnen wurden bei bestem Wetter vereidigt

weiterlesen...

Neueste Artikel

75 Jahre Grundgesetz
Lokalnachrichten

Gedenkveranstaltung beim Bundespolizeiaus- und -fortbildungszentrum Bamberg

weiterlesen...
Freiwillige Feuerwehr Pödeldorf spendet 1250 Euro für Malteser-Projekt
Allgemeines

Malteser Hilfsdienst e.V. – Erzdiözese Bamberg - 96050 Bamberg

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

75 Jahre Grundgesetz
Lokalnachrichten

Gedenkveranstaltung beim Bundespolizeiaus- und -fortbildungszentrum Bamberg

weiterlesen...
VR Bank Bamberg-Forchheim: Unser neues Mein Zuhause-Portal
Lokalnachrichten

Der Traum von den eigenen vier Wänden ist für viele Kundinnen und Kunden ein Lebensziel

weiterlesen...