21. März 2024 / Lokalnachrichten

Schülerin des FLG siegt bei Vorlesewettbewerb in der Stadtbücherei

Jana Dotterweich repräsentiert Bamberg beim Oberfränkischen Bezirksentscheid

Juryvorsitzende Anna Albrecht, Jana Dotterweich vom Franz-Ludwig-Gymnasium, Büchereileiterin Christiane Weiß und Kulturreferentin Ulrike Siebenhaar (v.l.)

Beim Stadtentscheid des 65. Vorlesewettbewerb des Deutschen Buchhandels wurden die beste Vorleserin oder der beste Vorleser Bambergs gesucht. Insgesamt traten acht Schulsieger:innen mit selbst gewählten Lesebeiträgen an. Die Sechstklässler:innen konnten im gut gefüllten Saal der Stadtbücherei ihr Können unter Beweis stellen. Im Vordergrund steht hierbei trotz des Wettbewerbscharakters der Spaß, den die Kinder am Vorlesen haben.

Der fünfköpfigen Jury mit Autorin Anna Albrecht als Vorsitzender fiel die Entscheidung alles andere als leicht, da die gesamte Gruppe ein sehr hohes Leseniveau aufweisen konnte. Als Siegerin ging schlussendlich Jana Dotterweich vom Franz-Ludwig-Gymnasium in Bamberg hervor. Nun heißt es für sie noch einmal üben, denn im April geht es für sie in die nächste Runde des Wettbewerbs, zum Oberfränkischen Bezirksentscheid.

Quelle: Stadt Bamberg
Fotonachweis: Stadtbücherei Bamberg

Meistgelesene Artikel

Neueste Artikel

Pressekonferenz des Veranstaltungsservice Bamberg auf Kloster Banz
Veranstaltungen

Größtes deutsches Liedermacherfestival „Lieder auf Banz“ steht bevor

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Abkochgebot für den Bereich „Tiefzone“ in Baunach
Lokalnachrichten

Trinkwasser weist bakterielle Verunreinigungen auf

weiterlesen...
75 Jahre Grundgesetz
Lokalnachrichten

Gedenkveranstaltung beim Bundespolizeiaus- und -fortbildungszentrum Bamberg

weiterlesen...