21. März 2024 / Lokalnachrichten

Bundesvorsitzender der Deutschen Polizeigewerkschaft zur Stippvisite in Bamberg

Rainer Wendt zu Besuch in Bamberg

Am gestrigen Mittwoch veranstaltete der CSU Ortsverband Bamberg Berg unter Vorsitz von Thomas Lehmann einen Infoabend mit dem Bundesvorsitzenden der Deutschen Polizeigewerkschaft Rainer Wendt. Der Redner, welcher aus zahlreichen Talkshows, aber auch aus Medien bekannt ist, informierte die über 60 interessierten Gäste zu den Themen Einwanderungspolitik, aktuelle Cannabis Verordnung, Datenschutz im Bereich der Bundespolizei und den Alltag der Bundespolizisten im gesamten Bundesgebiet. In dem mehr als 90-minütigen Vortrag gelang es dem Redner immer wieder durch Fallbeispiele aus dem Alltag den Zuhörern aktuelle Probleme sehr einfach begreiflich zu machen.

Gerade was den Arbeitsalltag der Bundespolizisten im Land, aber auch an den Grenzen der Bundesrepublik aktuell beeinträchtigt, konnte der ehemalige Bundespolizist, der auch Präsident der Europäischen Polizei Union (EPU) ist, sehr glaubhaft übermitteln. In einer anschließenden Fragerunde, die durch den Moderator Wolfgang Reichmann moderiert worden ist, wurden alle Fragen aus dem Publikum vollumfänglich beantwortet. Das Arrangement des Bamberger Stadtteil-Ortsvereins ist zu würdigen, da ein Redner dieser Größenordnung eine eindeutige Bereicherung für politisches Wissen und Bildung für jedermann parteiunabhängig darstellt. 

Quelle: 100% Bamberg

Meistgelesene Artikel

Neueste Artikel

Pressekonferenz des Veranstaltungsservice Bamberg auf Kloster Banz
Veranstaltungen

Größtes deutsches Liedermacherfestival „Lieder auf Banz“ steht bevor

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Abkochgebot für den Bereich „Tiefzone“ in Baunach
Lokalnachrichten

Trinkwasser weist bakterielle Verunreinigungen auf

weiterlesen...
75 Jahre Grundgesetz
Lokalnachrichten

Gedenkveranstaltung beim Bundespolizeiaus- und -fortbildungszentrum Bamberg

weiterlesen...