3. November 2021 / Allgemeines

Bayerische HIV-Testwoche

Das Landratsamt Bamberg informiert

Vom 22.11. bis 26.11.2021 bieten Gesundheitsämter, AIDS-Beratungsstellen und AIDS-Hilfen neben ihren regelmäßigen Angeboten unter dem Motto „Test jetzt!“ wieder neue Gelegenheiten, sich auf HIV testen zu lassen – wie immer anonym, vertraulich und mit kompetenter Beratung.

Viele Menschen waren schon einmal in einer Situation, in der das Risiko für eine HIV-Infektion bestanden haben könnte. Die Unsicherheit danach ist eine große Belastung. Habe ich mich angesteckt? Oder mache ich mir unbegründet Sorgen? Die einzige Möglichkeit, darauf eine sichere Antwort zu bekommen, ist ein HIV-Test, verbunden mit einem vertrauensvollen Gespräch mit einem Experten, einer Expertin in Sachen HIV. Dafür stehen die Fachkräfte an den Gesundheitsämtern, AIDS-Beratungsstellen und AIDS-Hilfen in Bayern bereit.

Die bayernweite Testwoche, die vom Bayerischen Staatsministerium für Gesundheit und Pflege (StMGP) ins Leben gerufen wurde, will darüber informieren und dazu ermutigen, sich auf HIV untersuchen zu lassen, wenn das Risiko für eine Ansteckung bestand. Wo, wann und wie dies möglich ist, darüber informiert die Internetseite www.testjetzt.de.

Sie zeigt auf, wie es weitergeht, wenn das Testergebnis vorliegt, wenn Beratung, Begleitung oder Hilfe gefragt sind. Das Internetangebot und die Testwoche werden vom Bayerischen Zentrum für Prävention und Gesundheitsförderung (ZPG) im Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL) koordiniert.

Anlässlich des Welt-Aids-Tages, findet in diesem Jahr am 6. Dezember eine Lesung „Endlich mal was Positives“ mit Matthias Gerschwitz statt. Karten sind unter www.kartenkiosk-bamberg.de erhältlich. Weitere Infos zur Veranstaltung und zur Testwoche finden Sie unter www.bamberg.gesundheitsregion-plus.de.

Testwoche in Bamberg:

Kostenfreie STI-Testangebote in der Testwoche, ohne vorherige Anmeldung, im Gesundheitsamt Bamberg zu den üblichen Öffnungszeiten.
www.landkreis-bamberg.de
Ludwigstr. 25, Eingang A, II. Stock

Kostenfreie HIV-Schnelltests in der AIDS-Beratung Bamberg:

Nach Terminvereinbarung Mo., Di., Do., Fr.
Willy-Lessing-Str. 16
0951 27 99 8

Quelle: Landratsamt Bamberg

Meistgelesene Artikel

Wanderbaumallee bringt mehr Natur in die Stadt
Lokalnachrichten

Bürgerinnen und Bürger können Standorte vorschlagen

weiterlesen...

Neueste Artikel

Blick in einzigartige Gärten
Lokalnachrichten

Das war der Tag der offenen Gartentür 2024 in Frensdorf

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Probealarm im Landkreis am 8. Juni
Allgemeines

Probebetrieb der Feuerwehrsirenen

weiterlesen...