17. Februar 2022 / Allgemeines

Medina und Zaem suchen ein neues Zuhause

Der Tierschutzverein Bamberg e. V. informiert

Medina und Zaem, geboren 2021

Die zwei Geschwister wurden letztes Jahr gemeinsam vermittelt, kamen jetzt aber wegen einer plötzlichen Katzenallergie zurück. Nun suchen sie wieder ein gemeinsames Zuhause. Sie verstehen sich super und sind auch Menschen gegenüber lieb und verschmust. Allerdings zeigen sie das aktuell noch nicht gleich, da sie etwas schockiert sind, weil sie plötzlich wieder im Tierheim leben müssen. Sie sind bereits einen normalen Haushalt mit Freigang gewohnt und leben sich daher bestimmt ganz einfach im neuen Haus ein.

Bei Interesse und Fragen steht Ihnen unser Team telefonisch unter 0951/700927-0 immer montags bis freitags von 13:00 bis 16:00 Uhr, via E-Mail unter info@tierheim-bamberg.de oder über unsere Internetseite www.Tierheim-Bamberg.de, zur Verfügung.

Quelle: Tierschutzverein Bamberg e. V. 

Meistgelesene Artikel

Sensationsmeldung!!!
Sport

Roland Kalb von der Brauerei Fässla verlängert die Zusammenarbeit als Hauptsponsor

weiterlesen...
Vollsperrung
Baustelleninformation

Brennerstraße

weiterlesen...

Neueste Artikel

Einladung zur Baunacher Kirchweih 2024
Veranstaltungen

Von Freitag, 19. Juli 2024 bis einschließlich Montag, 22. Juli

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Künstliche Intelligenz: Warum wir jetzt handeln müssen!
Allgemeines

Expertin auf IHK-Veranstaltung: Europa verliert den Anschluss

weiterlesen...