20. Dezember 2020 / Freizeit

VHS geschlossen – online geht’s weiter

Die VHS Bamberg informiert

Die Volkshochschule Bamberg Stadt geht ab 19. Dezember in die angeordnete Winterruhe und ist bis zum 10. Januar nicht besetzt. In dringenden Fällen ist die Abteilung Finanzen ab 4. Januar unter Telefon 0951/87-1110 erreichbar. Anmeldungen zu Online-Angeboten sind über www.vhs-bamberg.de jederzeit möglich. Folgende besondere, neue Online-Kurse bieten im Lockdown Bildung, Entspannung und sportliche Betätigung: Spanisch für Anfänger (Kursnummer 3400), Salvador Dalí und die Biblia Sacra (6016), Glück und Gesundheit für 2021 (4494), Pilates (4463), Yoga (4281) und Vinyasa Yoga (4223 und 4224). 

Von Präsenz auf Online umgestellt wurde der Kurs und „Fortgeschrittene Techniken mit Microsoft Excel 2013“ (2504) zur beruflichen Weiterbildung. Online-Kurse für Acryl- und Aquarellmalerei sind unter der Kursnummer 612 zu finden. Bei Problemen mit der VHS-Cloud hilft Christine Raßmann am 5. und 7. Januar von 8.30 bis 12.30 Uhr telefonisch unter 0951/87-1121.

Quelle: VHS Bamberg Stadt

Meistgelesene Artikel

Grüne wollen Bamberg-Ost noch sicherer machen
Allgemeines

Carl-Meinelt-Straße soll auch nachts beleuchtet werden

weiterlesen...
Neues Zuhause für Kater gesucht
Lokalnachrichten

Kater Jack sucht ein neues Zuhause

weiterlesen...
Sport

"Härtetest" für den FC Eintracht Bamberg

weiterlesen...

Neueste Artikel

Cream of Clapton zu Gast in Bamberg
Lokalnachrichten

Von Cream-Klassikern bis zu Clapton-Meisterwerken

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

DSDS-Sieger mit Metallica-Songs im Kulturboden
Freizeit

Tobias Regner kommt am Samstag als Frontmann mit „Sacarium“ nach Hallstadt

weiterlesen...