7. Juni 2019 / Sport

Heimspiel der Bamberg Phantoms | Co Black Dukes

100prozentbamberg.de informiert

Wir sind zurück.

Nach einem Jahr Pause startet das neu formierte Senior Team wieder im Ligabetrieb durch. Der Season Opener ist gleich ein Heimspiel - der Gegner sind die Coburg Black Dukes die bereits letzten Samstag ihren ersten Sieg mit 34:14 gegen die Hornets einfahren konnten.
Kickoff ist 17 Uhr am Samstag, 08.06. beim BSC Bamberg, Am Sendelbach 4. Für das leibliche Wohl ist mit bekannt leckeren Phantoms Burgern, Hotdogs, Kaffee & Kuchen, amerikanischen Getränken uvm. gesorgt. Ein Stadionsprecher wird die Regeln erklären und unsere bezaubernden Cheerleader feuern das Team an und bieten eine Halftimeshow für die Gäste.

In der Aufblauliga stehen im Zeitraum von Juni bis November 12 Spiele gegen 6 verschiedene Gegner an.
Neben Rookie Teams wie den Phantoms starten die Coburg Black Dukes & Herzogenaurach Rhinos im ersten Jahr. Wiederholungstäter bzw. bereits mit einem Jahr Spielerfahrung treten die Nürnberg Silverbacks, Coburg CoTrojans, Schweinfurt Hornets (vormals Schweinfurt Gladiators) und Hemhofen Gechers an.
12 Spiele in der Aufbauliga zu bewältigen wird eine Mammut Aufgabe für neue Teams, das sind sogar mehr reguläre Spieler als die Landesliga oder Bayernliga bestreiten müssen. Auch der Zeitraum ist deutlich über den normalen 3 Monaten Spielzeit dadurch. Das Angenehme in dieser Liga sind dafür die kurzen Strecken. mit rund 60 km zum weitesten Auswärtsspiel ist Luxus im American Football in Bayern. Dafür trifft man aber auch auf viele Bekannte und die Rekrutierungsbereiche überschneiden sich öfter.

Die Phantoms sind der klare Underdog, musste man das Senior Team doch fast bei 0 wieder aufbauen. Dennoch ist man stolz auf diese Leistung und wird versuchen den Gegner entsprechende Gegenwehr zu bieten und sich bestmöglichst zu verkaufen. Für die meisten Spieler stecken knapp 9 Monate Aufbauarbeit, ein 4 Tages Camp sowie 3 Scrimmages (Testspiele) gegen 3 verschiedene Gegner (Neustadt Aisch Falcons / Kümmersbruck Red Devils / Ingolstadt Maniacs) in den Knochen und daher fiebert man dem ersten Spiel nun entgegen um sich zu beweisen.

Quelle: Bamberg Phantoms, 05.06.2019

Meistgelesene Artikel

Philipp Hack verlässt den FC Eintracht Bamberg
Sport

Um künftig den Traum als Profifußballer zu leben

weiterlesen...
Dobermann Manni, geb. 2022
Allgemeines

Sucht ein neues Zuhause

weiterlesen...
Vereidigung der Bundespolizei auf dem Domplatz in Bamberg
100Prozentbamberg-News

576 Anwärter und Anwärterinnen wurden bei bestem Wetter vereidigt

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Saisonfinale im Fuchs-Park-Stadion
Sport

Für den FCE geht es gegen den FC Bayern München II um die Relegation

weiterlesen...