28. April 2021 / Kunst & Kultur

Wenn wir nicht auf Konzerte gehen können, dann kommen die Konzerte eben nach Hause!

Bamberger Festivals e.V. informiert

Unter dem Motto „Wenn wir nicht auf Konzerte gehen können, dann kommen die Konzerte eben nach Hause“ haben wir unter dem Namen „Couch in Concert“ am Donnerstag, den 29. April 2021, ab 19.30 Uhr vier unterschiedliche Musiker:innen eingeladen aus ihren eigenen vier Wänden über Instagram jeweils kleine Konzerte von 20 Minuten zu spielen. Die Musiker:innen spielen wie auf einem Konzert oder Festival nach einem festen Zeitplan und in den typischen Umbaupausen gibt es kurze Gespräche mit diesen, um sie besser kennenzulernen. Den Livestream kann man über die Social-Media-Kanäle von Bamberger Festivals e.V. auf YouTube, Twitch, Instagram und Facebook kostenfrei verfolgen.
Zusätzlich gibt es die Möglichkeit über betterplace für die Musiker:innen zu spenden.

Unser Zeitplan:

  • 19:30 Uhr: Beginn
  • 19.35 Uhr: Yildiz (Singer/Songwriter aus Bamberg)
  • 20.00 Uhr: Drake Stone (Rockband aus Bamberg)
  • 20.25 Uhr: He Told Me To (Loop-Artist aus Coburg)
  • 20.50 Uhr: Bernstein & Ebenholz (Mittelalter-Folk-Duo aus Bamberg/Hammelburg)
  • 21.15 Uhr: voraussichtliches Ende

Links:

Infos zu den Bands und Social-Media-Grafiken unter: https://bamfest.sharepoint.com/:f:/s/festivalteam/EqHSiu5S08FEteyoWZ-8a_UBQtC5P3PAPwhp_xEAVW-9ig?e=fq6fKI

Quelle: Bamberger Festivals e.V.

Meistgelesene Artikel

Grüne wollen Bamberg-Ost noch sicherer machen
Allgemeines

Carl-Meinelt-Straße soll auch nachts beleuchtet werden

weiterlesen...
Sport

"Härtetest" für den FC Eintracht Bamberg

weiterlesen...
DSDS-Sieger mit Metallica-Songs im Kulturboden
Freizeit

Tobias Regner kommt am Samstag als Frontmann mit „Sacarium“ nach Hallstadt

weiterlesen...

Neueste Artikel

Nullnummer in Buchbach
Sport

"Domreiter" halten Oberbayern auf Abstand

weiterlesen...
Volkshochschule fördert Faktenwissen und Diskussionskultur
Allgemeines

vhs-Semesterauftakt vor vollem Haus – Prof. Dr. Friedhelm Marx spricht im 100. Jubiläumsjahr zu Thomas Manns „Der Zauberberg“

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

„Ein Welterbe, das die Menschen begeistert“
Kunst & Kultur

Dr. Simona von Eyb ist seit etwas mehr als 100 Tagen Bambergs neue Welterbe-Managerin.

weiterlesen...
Im Januar heißt es zum 34. Mal “Film ab” für die Bamberger Kurzfilmtage
Kunst & Kultur

Das Event findet vom 29. Januar bis zum 4. Februar statt

weiterlesen...