9. Dezember 2020 / Lokalnachrichten

12 Infektionen mit 350 Kontaktpersonen in Schulen

Das Landratsamt Bamberg informiert

Bamberg - 12 Infektionen gab es seit Ende vergangener Woche in Schulen des Landkreises mit der Folge, dass mehr als 350 Mitschüler in Quarantäne müssen. Neu ist, dass diese Kontaktpersonen fünf Tage nach dem positiven Test des jeweils Infizierten getestet werden und bei negativem Ergebnis die Quarantäne beendet ist. 

Die aktuellen Fallzahlen, so die Bilanz der Leiterin des Fachbereiches Gesundheitswesen beim Landratsamt Bamberg, Dr. Susanne Paulmann, in der Sitzung der Führungsgruppe Katastrophenschutz am Mittwoch, bleiben auf hohem Niveau bei knapp 900 aktiven Fällen. Erneut gab es einen Todesfall im Zusammenhang mit Corona: eine 87-jährige Frau.

Elf mit dem Corona-Virus infizierte Patienten befinden sich aktuell in intensivmedizinische Behandlung, zehn allein in der Klinik der Sozialstiftung Bamberg. 37 weitere Patienten werden dort und in den Kliniken der gemeinnützigen Krankenhausgesellschaft des Landkreises stationär behandelt. 

Die Bauarbeiten für das Impfzentrum in der Brose-Arena sind in vollem Gange, berichtete der Vorsitzende des Vorstandes der Sozialstiftung Bamberg, Xaver Frauenknecht. Für den 14. Dezember sei die Abnahme vorgesehen. Für den Betrieb stehen sieben Ärzte, 18 medizinische Fachangestellte und vier bis fünf Verwaltungskräfte bereit.  

Im öffentlichen Personennahverkehr gibt es kaum Maskenverweigerer, berichtete die Polizei. Beim bundesweiten Kontrolltag am Montag wurden vier Verstöße im Landkreis und 12 in der Stadt registriert.

Quelle: Landratsamt Bamberg

 

Meistgelesene Artikel

Gebürtiger Hallstadter unter den Stars
Veranstaltungen

Peter Hahner eröffnet das Marktplatz open air mit „Falco meets Mercury“ und spielt beim Benefizkonzert

weiterlesen...
B 4, Breitengüßbach: Erneuerung der Brücke über die Bahnlinie (22.03.2024 PM 18)
Baustelleninformation

Bauarbeiten zur Erneuerung der Brücke über die Bahnlinie in Breitengüßbach

weiterlesen...
Hündin Kira
Allgemeines

sucht ein neues Zuhause

weiterlesen...

Neueste Artikel

Dusty sucht ein neues Zuhause
Lokalnachrichten

Schäferhund sucht neue Familie

weiterlesen...
Zentral regionalen Strom laden
Umwelt

Die Regionalwerke Bamberg nehmen in Kooperation mit dem Bayernwerk zehn neue 22-KW-Ladesäulen am Landratsamt in Betrieb

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Dusty sucht ein neues Zuhause
Lokalnachrichten

Schäferhund sucht neue Familie

weiterlesen...
Da spielen, wo die Kinder wohnen
Lokalnachrichten

Das Bamberger Spielmobil tourt ab 19. April wieder durch die Stadt

weiterlesen...