10. Juni 2017 / Lokalnachrichten

Der Maxplatz blüht wieder in voller Pracht

Das Gartenamt stellt Bäumchen und Blumenpyramiden auf

Der Maxplatz blüht wieder in voller Pracht

Das städtische Gartenamt hat den Maxplatz wieder zum Erblühen gebracht: Mitarbeiter haben insgesamt 13 Pflanzkübel mit je einer jungen Blumenesche in Kugelform und 19 Blumenpyramiden aufgestellt.

 

Die Eisheiligen sind endlich vorbei und damit die Gefahr von Frostschäden gebannt. Nachdem nun auch die Aufbauten für das Weinfest auf dem Maxplatz wieder abgebaut wurden, ist der Platz frei für den Sommerflor, der nun wieder Einzug gehalten hat.

 

Zusammen mit der Tiefgaragen-Mauer-Begrünung und den Blumenkästen an den Rathausfenstern bilden die Pflanzkübel und Blumenpyramiden das Begrünungskonzept für den Maxplatz, dass der Stadtrat vor 7 Jahren beschloss hatte. Seitdem ist es zu einem festen und bei der Bürgerschaft sehr beliebten Bestandteil des Maxplatzes geworden. „Der Sommerflor wird von den Bürgern immer sehr herbeigesehnt“, freut sich auch der für das Gartenamt zuständige Bürgermeister Dr. Christian Lange.

 

6 Mitarbeiter waren knapp vier Stunden mit zwei Radladern und zwei LKWs im Einsatz, bis alles an seinem Platz war. Wer die Bäumchen als kleiner empfindet als in den Vorjahren, hat Recht: „Wegen Pilzbefall mussten die Trompetenbäume ausgewechselt werden. Diesmal haben wir Blumeneschen in die Kübel gepflanzt“, so Siegfried Hennemann von der Kolonne Mitte.

Quelle: Pressestelle Bamberg

Meistgelesene Artikel

B 4, Breitengüßbach: Erneuerung der Brücke über die Bahnlinie (22.03.2024 PM 18)
Baustelleninformation

Bauarbeiten zur Erneuerung der Brücke über die Bahnlinie in Breitengüßbach

weiterlesen...
Hündin Kira
Allgemeines

sucht ein neues Zuhause

weiterlesen...
Stehbier vor Lokalen in Bamberg erlaubt oder doch nicht?
Lokalnachrichten

Misst die Stadt Bamberg hier mit zweierlei Maßstab…?

weiterlesen...

Neueste Artikel

Haupttribüne bleibt bis Sommer offen
Sport

Alle Sitzplatzkarten behalten ihre Gültigkeit

weiterlesen...
FCE besiegt Schalding-Heining verdient mit 2:0
Sport

Brutal wichtiger Heimsieg für Domreiter

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Mit frischem Grün aus dem Welterbe ins Gartenjahr starten
Lokalnachrichten

Am 28. April 2024 öffnen zwölf Gärtnereien in Bamberg ihre Tore.

weiterlesen...
STADTRADELN 2024: Stadt und Landkreis Bamberg sind dabei!
Lokalnachrichten

STADTRADELN findet statt vom 10. bis 30. Juni 2024

weiterlesen...