19. Juli 2022 / Veranstaltungen

LUPP FM Blogger Classics 2022

Let’s create unforgettable moments together

Unter diesem Motto sind die LUPP FM Blogger Classics 2022, das Social Media Golf Event an den Start gegangen.

Teilnehmer aus ganz Deutschland, Österreich und der Schweiz haben ihren Weg nach Herzogenaurach am ersten Juli Wochenende gefunden. Kein Hindernis oder Weg waren für die Golf-Community zu weit. Selbst Autopannen, die manch Teilnehmer eine längere Anfahrtszeit bescherten, konnten sie nicht davon abhalten den Weg nach Herzogenaurach auf sich zu nehmen. 

„Ich freue mich bereits seit letztem Jahr auf die 2. Auflage der LUPP FM Blogger Classics und konnte die letzten Tage vor Aufregung gar nicht mehr richtig schlafen,“ berichtet ein Teilnehmer über die LUPP FM Blogger Classics 2022. 

Auch an den richtigen Kostümen und Outfits sollte es nicht fehlen, denn unter den bekannten Sonderwertungen longest drive, nearest  to the pin, haben sich die Veranstalter weitere Wertungen einfallen lassen. Beispielsweise „nearrest to the barrel“ indem der am nahe liegendste Ball an einem Bierfass zählte oder der „Craziest Outfit Award“, welcher am gleichen Abend durch eine Jury gekürt wurde. Die Gewinner konnten sich über ein 10l-Fässla Bierfass bzw. einen Einkaufsgutschein von Breuninger freuen. 

Am Samstag um 09:45 Uhr wurden die LUPP FM Blogger Classics 2022 mit einem Fässla Bierfass-Anstich eröffnet. Begleitet wurde das ganze vom mobilen Red Bull Event Car, das alle Gäste des GC Herzogenaurach mit trendigen Beats begleitete. Ab 10:00 Uhr gingen die ersten Flights raus, die allesamt um die begehrte LUPP FM Blogger Classics Trophäe spielten. Unter den Teilnehmern befand sich auch die European Long Drive Champion Female Theresa Reil, die im September 22 zu den Long Drive World Championships nach Japan fliegt. Hier ließ sie sich nicht lumpen und haute Driver bis über 260 m. Auf der Runde fehlte es den Teilnehmern an nichts, denn es wurden den ganzen Tag, belegte Brötchen, Plundergebäck, Kuchen, sowie Wasser, Softdrinks und alkoholische Getränke verteilt. 

Unter den Gastgeber und Helfern konnte man auch Sport1 Moderation Jana Wosnitza hautnah erleben, die sich dieses Spektakel nicht entgehen lassen wollte und selbst Hand anlegte und bei der Verteilung von Essen und Getränken mithalf. 

Nach der Runde ging es dann weiter mit der „Shadows Gin-Lounge“. Auf der Terrasse des GCH Indoor Centers warteten auf alle Teilnehmer & Gäste coole Beats von DJ CEO, sowie leckere und erfrischende Longdrinks und Cocktails mit dem fränkischen Shadows-Gin. Hier konnten sich die Gäste von der Runde kurz erholen und den Course Review passieren lassen, bevor es dann weiter zur Abendveranstaltung ging. 

Am Abend ab ca. 19:30 Uhr wurden dann alle Teilnehmer von einem riesigen, bunt geschmückten Torbogen empfangen. Aperitifs und eine Begrüßungsrede von den Veranstaltern Caroline Gherega und Jonas Reinfelder, luden dann final zum lockeren Beisammensitzen ein, um den Abend bei einem 3-Gänge-Menü ausklingen zu lassen. 

Zwischen Hauptgang und Dessert folgte dann die lang erwartete Siegerehrung, um den Siegern die gebührende Ehre zu erweisen. Wobei es hier eine ganz besondere Gewinnerin geben sollte. 

Jonas Reinfelder leitet die letzte Sonderwertung ein: „Diese Sonderwertung, ist wohl etwas unter dem Radar geflogen, aber wir bitten die Gewinnerin Lia-Celline nach vorne.“ 

Die Teilnehmerin kam nach vorne. Jonas fragt: „Kannst du dir vorstellen, welchen Preis du gewonnen hast?“ Die Teilnehmerin kann sich immer noch nicht erklären, warum sie auf der Bühne steht, bis Jonas diesen Satz erwähnt: Du hast den „Nearest to the Ring“ gewonnen. 

Nichtsahnend steht sie da, bis sie dann ihren Freund entdeckt, der kniend auf sie mit dem Ring in der Hand um ihre Hand anhält. Ab da gab es dann nur noch standings ovations! 

Nach diesem besonderen Moment konnte keiner mehr sein Tanzbein stillhalten und die Party ging los, gemeinsam mit DJ CEO eröffneten wir nach dem Dessert die Tanzfläche auf der Club Terrasse, die dann im wohl angesagtesten Club Nürnbergs, dem Mach1, weitergeführt wurde. Ein Shuttle Bus von Omnibus Kramer brachte alle Teilnehmer hin und auch wieder zurück in Ihre Hotels. 

Mehr Impressionen erhaltet ihr in folgendem Video.

Die LUPP FM Blogger Classics verbinden nicht nur Golf enthusiastische Menschen aus ganz Europa, sondern haben auch zu einer Verlobung beigetragen. Wir wünschen dem frischen verlobten Paar alles Gute auf ihrer Reise.

Die LUPP FM Blogger Classics freuen sich auf alle Gäste im nächsten Jahr, wenn es wieder heißt, Blogger Classics 23!

Quelle: Jonas Reinfelder

Meistgelesene Artikel

Frauenpower in Breitengüßbach
Lokalnachrichten

Breitengüßbacher Unternehmerin managt alleine komplette Gewerbeausstellung

weiterlesen...
Blaue Schule: Generalsanierung rückt näher
Lokalnachrichten

Finanzsenat beschließt europaweite Ausschreibung

weiterlesen...
Bundesstraße B 279: Brückeninstandsetzung / Vollsperrung
Baustelleninformation

Vollsperrung der B 279 in Baunach ab Montag, den 18.Juli 2022

weiterlesen...

Neueste Artikel

Weitere Artikel derselben Kategorie

Regionalmarkt am Baumwipfelpfad Steigerwald
Veranstaltungen

Zweiter Regionalmarkt am Baumwipfelpfad Steigerwald mit mehr als 40 Ausstellern

weiterlesen...