9. März 2019 / Allgemeines

Der „neue“ Botanische Garten im Hain

Stadt Bamberg informiert

Bürgerparkverein Bamberger Hain lädt am 13. März zu Vortrag ins Bootshaus ein

Bereits im Parkpflegewerk von 2004 wurde die Instandsetzung des Botanischen Gartens und des Hainweiher-Umfeldes als ein vorrangiges Projekt bei der Pflege und Entwicklung des Bamberger Hains beschrieben. Die ersten dahingehenden Maßnahmen begannen im Frühjahr 2016. Nach über drei Jahren Arbeit sollen nun im Sommer 2019-die Sanierungs- und Wiederherstellungsarbeiten in beiden Bereichen abgeschlossen sein.

Bei einem Vortrag von Helmut Wiegel am Mittwoch, 13. März, um 19 Uhr im Bootshaus im Hain erfahren Interessierte mehr über die bisher erfolgten Arbeiten und darüber, was in den nächsten Monaten noch zu tun ist, um Botanischen Garten und Hainweiher den Besucherinnen und Besuchern im neuen Kleid präsentieren zu können.

Der öffentliche Vortrag schließt sich an die um 18 Uhr beginnende Mitgliederversammlung des Bürgerparkvereins Bamberger Hain an. Der Eintritt ist frei.

Quelle: Pressestelle, Stadt Bamberg, 04.03.2019

Meistgelesene Artikel

Gebürtiger Hallstadter unter den Stars
Veranstaltungen

Peter Hahner eröffnet das Marktplatz open air mit „Falco meets Mercury“ und spielt beim Benefizkonzert

weiterlesen...
B 4, Breitengüßbach: Erneuerung der Brücke über die Bahnlinie (22.03.2024 PM 18)
Baustelleninformation

Bauarbeiten zur Erneuerung der Brücke über die Bahnlinie in Breitengüßbach

weiterlesen...

Neueste Artikel

Mehr Nistkästen für Mauersegler
Lokalnachrichten

Am Pfarrheim in der Wunderburg hängen jetzt auch Nisthilfen

weiterlesen...
Was ist bei der Anschaffung von Balkonkraftwerken zu beachten?
Lokalnachrichten

Bürgerinnen und Bürger können sich ab dem 23. April bei mehreren Veranstaltungen kostenlos informieren.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Kalle, geboren 2021
Allgemeines

Sucht ein neues Zuhause

weiterlesen...
Jugendkreistag vernetzt sich
Allgemeines

Der Jugendkreistag startete mit drei neuen Beschlüssen in das neue Haushaltsjahr. Die Vernetzung im Landkreis mit Jugendlichen war wichtiges Thema

weiterlesen...