15. April 2024 / Lokalnachrichten

Da spielen, wo die Kinder wohnen

Das Bamberger Spielmobil tourt ab 19. April wieder durch die Stadt

Foto: Stadt Bamberg, Sonja Seufferth

Bildunterschrift: Das Spielmobil tourt ab 19. April durch die Stadt.

Nach langen, grauen Wintermonaten besucht das Bamberger Spielmobil ab April im Auftrag der Stadt Bamberg und seit diesem Jahr durchgeführt durch den Stadtjugendring Bamberg wieder zahlreiche Spielplätze in den Bamberger Stadtteilen. 

Jede Woche kommt das Spielmobil in anderen Stadtvierteln vorbei. Der erste Einsatz des Jahres findet am 19. April auf dem Maxplatz statt. Für die ersten Wochen sind Einsätze unter anderem an den bekannten Orten in der Gereuth, im Babenberger Viertel, in der Megalith-Siedlung, am Adenauerufer und auf dem Troppauplatz geplant. Neu dabei in diesem Jahr ist das Schaeffler-Gelände, der Spielplatz an der Panzerleite und die Rupprechtschule. Außerdem wird das Spielmobil ab dieser Saison einmal im Monat an einem Einsatz durch einen Jugendverband des Stadtjugendrings unterstützt, der mit dem Spielmobil gemeinsam Aktionen und Workshops durchführen wird.

Wie jedes Jahr wird auch in den Sommerferien wieder die Hüttenstadt auf der Bamberger Jahnwiese für drei Wochen ab dem 29. Juli bis zum 16. August stattfinden. Außerdem ist das Spielmobil Partner im Familienzelt, das zwischen September und Oktober auf dem Maxplatz stehen wird.

Weitere Informationen zu den Terminen und Einsatzorten sind unter http://www.spielmobil-bamberg.de zu finden.

Kommende Einsätze im April und Mai (jeweils von 15 bis 18 Uhr): 

  • FR 19.04. Maxplatz
  • MI 24.04. Megalith-Siedlung, An der Ziegelei
  • DO 25.04. Troppauplatz
  • FR 26.04. Gereuth, Spielplatz Distelweg
  • DO 02.05. Spielplatz Eschenweg
  • FR 03.05. Hainspielplatz
  • MI 08.05. Babenberger Viertel, Babenberger Ring 71
  • FR 10.05. Gereuth, Spielplatz Distelweg
  • MI 15.05. Spielplatz Föhrenstraß heute zu Gast: PSG
  • DO 16.05. Konzerthalle
  • FR 17.05. Wildensorg, Spielplatz Ecke Eichelseeweg/Kirchweg
  • MI 22.05. Adenauerufer, bei Kiosk Kunni
  • MI 29.05. Sams-Spielplatz im Erba-Park
  • FR 31.05. Gereuth, Spielplatz Distelweg

Was ist das Bamberger Spielmobil?

Das Spielmobil ist seit 40 Jahren eine wichtige Institution für die Bamberger Kinder und Jugendlichen. Seit 2024 hat der Stadtjugendring die Trägerschaft im Auftrag der Stadt Bamberg übernommen und ist mit dem Spielmobil in den unterschiedlichsten Bamberger Stadtteilen unterwegs. Basisfinanziert wird das Spielmobil über das Stadtjugendamt Bamberg. Darüber hinaus kann der Stadtjugendring weitere Fördermittel oder Spenden akquirieren.

Unter dem Motto „Da spielen, wo die Kinder wohnen“ schafft das Spielmobil unter professioneller pädagogischer Anleitung in unmittelbarem Wohnumfeld Raum für Spiel, Bewegung, Kreativität und Begegnung. Hinzu kommt seit vielen Jahren in den Sommerferien die beliebte Hüttenstadt auf der Jahnwiese.

Weitere Informationen gibt es unter http://www.spielmobil-bamberg.de.

Quelle: Stadt Bamberg

Meistgelesene Artikel

Dobermann Manni, geb. 2022
Allgemeines

Sucht ein neues Zuhause

weiterlesen...
Philipp Hack verlässt den FC Eintracht Bamberg
Sport

Um künftig den Traum als Profifußballer zu leben

weiterlesen...
Vereidigung der Bundespolizei auf dem Domplatz in Bamberg
100Prozentbamberg-News

576 Anwärter und Anwärterinnen wurden bei bestem Wetter vereidigt

weiterlesen...

Neueste Artikel

FCE holt Punkt und gewinnt im Elfmeterschießen
Sport

Dellermann avanciert zum Helden in der Eichstätter Regenschlacht

weiterlesen...
Auftakt in der Relegation
Sport

FCE gastiert beim VfB Eichstätt

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie