16. April 2024 / Lokalnachrichten

Dusty sucht ein neues Zuhause

Schäferhund sucht neue Familie

Dusty, geboren 2015

Hallo liebe Schäferhundfreunde!

Ich heiße Dusty und musste schweren Herzens wegen privater Gründe meine Familie verlassen. Ich leide sehr unter der Trennung und habe Stress. Das geb ich auch lautstark Preis. Manchmal bin ich hier alleine und werde nervös, ich wär so gerne wieder mit Menschen zusammen. Mit Artgenossen bin ich leider nur bedingt verträglich. Grundkommandos kenne ich. Ich habe einen ausgeprägten Beschützerinstinkt, das zeigt sich damit, dass ich bei Fremden sehr misstrauisch bin und Zeit brauche, bis ich Vertrauen gefasst habe. Bei Menschen die ich kenne bin ich aber lieb und anhänglich. Am liebsten hätte ich ein Grundstück mit eingezäuntem Garten in ruhiger Lage, ich bin nämlich sehr wachsam. Wenn ihr mehr über mich wissen wollt, meldet euch doch im Tierheim!

Bis dann, Dusty. 

Bei Interesse und Fragen steht Ihnen unser Team telefonisch unter 0951/700927-0 immer montags bis samstags von 9:00 bis 11:00 Uhr, via E-Mail unter info@tierheim-bamberg.de oder über unsere Internetseite www.tierheim-bamberg.de zur Verfügung.

Quelle: Tierschutzverein Bamberg e.V.

Meistgelesene Artikel

Dobermann Manni, geb. 2022
Allgemeines

Sucht ein neues Zuhause

weiterlesen...
Philipp Hack verlässt den FC Eintracht Bamberg
Sport

Um künftig den Traum als Profifußballer zu leben

weiterlesen...
Vereidigung der Bundespolizei auf dem Domplatz in Bamberg
100Prozentbamberg-News

576 Anwärter und Anwärterinnen wurden bei bestem Wetter vereidigt

weiterlesen...

Neueste Artikel

FCE holt Punkt und gewinnt im Elfmeterschießen
Sport

Dellermann avanciert zum Helden in der Eichstätter Regenschlacht

weiterlesen...
Auftakt in der Relegation
Sport

FCE gastiert beim VfB Eichstätt

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie