11. September 2022 / Umwelt

Große stadtweite Müllsammelaktion

World Cleanup Day am Samstag, den 17. September 2022

Ob Zigarettenstummel, Plastiktüten, alte Zeitungen oder zerbrochene Glasflaschen: Müll findet sich in den Straßen und Grünanlagen Bambergs zur Genüge. Um diesem Problem mehr Beachtung zu schenken und um sich für eine saubere Umwelt einzusetzen, wurde der WORLD CLEANUP DAY ins Leben gerufen. Am 17. September befreien Bürgerinnen und Bürger Strände, Parks, Wälder, Flüsse und Straßen vom Abfall.

Das Büro für Nachhaltigkeit der Stadt Bamberg lädt an diesem Tag zu einer großen Müllsammelaktion im Stadtgebiet ein und freut sich über alle Freiwilligen, die mitmachen wollen. Ob Gruppen oder Einzelpersonen, ob Kindergärten, Schulen, Vereine, kommunale Unternehmen oder lokale Firmen – alle sind herzlich eingeladen, sich beim Bamberger Herbstputz zu engagieren. „Das wird eine tolle Aktion und ich freue mich sehr, dass schon einige Bamberger Institutionen angekündigt haben, dabei zu sein, wenn es heißt Bamberg putzt sich raus“, freut sich Bürgermeister und Klimareferent Jonas Glüsenkamp.

Einige Sammelgebiete weisen erfahrungsgemäß mehr Müll auf als andere. Wer beim großen Reinemachen mitmachen möchte, der kann sich eines dieser Gebiete vorknöpfen:

  • ERBA-Insel (Weidendamm → Erba-Gelände → Landesgartenschauweg → Schiffbauplatz → Markusbrücke → Am Leinritt → Unterer Leinritt → An d. Spinnerei)
    Ablageort: Erbainsel bei Wasserwacht 

Achtung: Bambergs Zweiter Bürgermeister und Umweltreferent Jonas Glüsenkamp beteiligt sich im Sammelgebiet ERBA an der Müllsammelaktion. Los geht es um 10 Uhr, Treffpunkt am Ufersteg auf Höhe vom Café KaffeeGlück.

  • Rund um die Kettenbrücke (zwischen Löwenbrücke und Luipoltbrücke und angrenzende Wohnbebauung)
    Ablageort: Kettenbrücke neben Aufzug/Hauptwachstraße
  • ZOB (im Radius um den ZOB inkl. Angrenzende Parkflächen)
    Ablageort: Ecke Brückenstraße/ Promenadenstraße bei ZOB
  • Main-Donau-Kanal (Europabrücke → Adenauerufer → Jahnwehr → Weegmannufer → BRK Wasserwacht)
    Ablageort: Erbainsel bei Wasserwacht, Am Leinritt bei Justizvollzugsanstalt, Weegmannufer bei Parkhaus
  • Regnitzarm Süd (Heinrich-Bosch-Steg/ Konzerthalle → Schiffbauplatz → Fischerei → Am Kanal → Nonnenbrücke → Mühlwörth → Buger Spitze 
    → Oberer Leinritt → Am Leinritt)
    Ablageort: Schiffbauplatz/Konzerthalle, Am Leinritt bei Justizvollzugsanstalt
  • Industriegebiet Bamberg Ost (Zollnerstraße → Berliner Ring → Am Börstig → Zeppelinstraße → Kemmerstraße bis Rennsteig)
    Ablageort: Zeppelinstraße bei TÜV 

Die Aktion wird dezentral organisiert, weshalb in den verschiedenen Ortsteilen Bambergs Sammelstellen eingerichtet werden. Hier werden um 10 Uhr bei Bedarf auch die Müllsäcke zur Verfügung gestellt. Handschuhe, Greifzangen, Eimer etc. müssen selbst mitgebracht werden. Hier spielt die eigene Präferenz eine Rolle.

Bis 15 Uhr haben die Müllsammlerinnen und Müllsammler Gelegenheit, Bamberg wieder raus zu putzen. Dann werden die befüllten Müllsäcke von den Mitarbeitern des BSB (Bamberger Service Betriebe) an den jeweiligen Sammelstellen abgeholt und in das Müllheizkraftwerk gefahren. Sperrige Gegenstände, die gegebenenfalls gesammelt wurden, sind nebendran abzustellen.

Wer an der Aktion teilnehmen möchte, kann sich unter nachhaltig@stadt.bamberg.de anmelden und bekommt alle weiteren Informationen zur gemeinsamen Sammelaktion zugeschickt. 

Übrigens: Nach § 2 Abs. 1 Nr. 10a SGB (Sozialgesetzbuch) VII stehen ehrenamtliche Tätige grundsätzlich unter dem Schutz der gesetzlichen Unfallversicherung.

Info

Der World Cleanup Day ist die größte Bürgerbewegung der Welt zur Beseitigung von Umweltverschmutzung und Plastikmüll. 2021 beteiligten sich 14 Millionen Menschen weltweit in 191 Ländern am World Cleanup Day und haben 53 Tausend Tonnen Müll aus der Natur entfernt.

Quelle: Stadt Bamberg

 

Meistgelesene Artikel

Sperrung wegen Backofenfest
Lokalnachrichten

am Sonntag, den 11. September

weiterlesen...
Sechstes Bamberger Benefizdinner
Lokalnachrichten

Am 25.09.2022 heißt es wieder „Genießen für den guten Zweck“

weiterlesen...
Unterstützung in schwieriger Zeit
Lokalnachrichten

Körpertherapeut Michael Mc Clain möchte ein Unternehmer-Netzwerk in Strullendorf gründen

weiterlesen...

Neueste Artikel

Lichtenhaidestraße erhält Querungshilfe für Fußgänger
Allgemeines

Die Bamberger Service Betriebe werden ab Dienstag, 4. Oktober 2022

weiterlesen...
Ein warmes Essen für Kinder
Allgemeines

Bamberger Tafel lädt zu Spaghetti mit Tomatensoße und Eis

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Gemeinsam für den Klimaschutz
Umwelt

Klima- und Energieagentur als Gastgeber

weiterlesen...
Radfahren in Bamberg: Stadt hofft auf rege Teilnahme am Fahrradklima-Test 2022
Umwelt

ADFC ruft zum Fahrradklima-Test 2022 auf – Anregungen für städtische Radverkehrsplanung

weiterlesen...