24. August 2020 / Veranstaltungen

Kultur über den Dächern Bambergs bei herrlichem Wetter

100prozentbamberg.de informiert

Der Bamberger Wettergott hatte mal wieder ein Einsehen mit den Veranstaltern der 53. Rosengarten-Serenaden. Am  Samstagabend, dem 22.08.2020 wurde das Melton Tuba Quartett mit Werken von Mozart, Rossini, Liszt, Sousa, Rimsky-Korsakoff und Mussorgski dargeboten.
Wieder einmal schafften es die Veranstalter das Konzert bis auf den letzten Platz zu besetzen. Ein klassischer Beweis dafür, dass Kultur in Bamberg einen hohen Stellenwert bei den Bürgern hat. Neben wunderbarer Tuba-Musik wurden die einzelnen Stücke von den Musikern kurzweilig kommentiert was die über 150 Zuhörern immer wieder zum Schmunzeln brachte. Anmoderiert wurde der musikalische Abend von Gerhard Olesch, dem Vorstand der Rosengarten-Serenaden Bamberg e.V., der diese Veranstaltungsreihe wie immer hervorragend gemeistert hat.
Eine wunderbare Kulturveranstaltung über den Dächern Bambergs.

Meistgelesene Artikel

Dobermann Manni, geb. 2022
Allgemeines

Sucht ein neues Zuhause

weiterlesen...
Philipp Hack verlässt den FC Eintracht Bamberg
Sport

Um künftig den Traum als Profifußballer zu leben

weiterlesen...
Vereidigung der Bundespolizei auf dem Domplatz in Bamberg
100Prozentbamberg-News

576 Anwärter und Anwärterinnen wurden bei bestem Wetter vereidigt

weiterlesen...

Neueste Artikel

75 Jahre Grundgesetz
Lokalnachrichten

Gedenkveranstaltung beim Bundespolizeiaus- und -fortbildungszentrum Bamberg

weiterlesen...
Freiwillige Feuerwehr Pödeldorf spendet 1250 Euro für Malteser-Projekt
Allgemeines

Malteser Hilfsdienst e.V. – Erzdiözese Bamberg - 96050 Bamberg

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Hexennacht in der Frankenlagune Hirschaid
Veranstaltungen

450 Kinder und Jugendliche feiern in den Mai – und das ganz ohne Alkohol

weiterlesen...