Wetter | Bamberg
20,4 °C
  • Anzeige
Kirchen und Klöster

Weipelsdorf Kapelle

Wissenswertes, Daten & Fakten

Über Weipelsdorf Kapelle

Im Jahr 1922 wurde in Weipelsdorf eine Versammlung einberufen, um einen Kirchenbauverein zu gründen und den Bau einer Kirche zu beschließen. Die Kirche wurde aus Spenden und Eigenleistung erbaut und im Jahr 1922 eingweiht. 1930 wurde die Kirche der Gemeinde Bischberg übergeben. In den 60er- bis 80er-Jahren wurde die Kirche renoviert und ergänzt, auch von Weipelsdorfern. Im Jahr 2011 wurde das Kirchendach mit Vordach und Turm neu gedeckt. Seit 1955 finden regelmäßig Sonn- und Feiertagsgottesdienste statt.

 

Quelle: Gemeinde Bischberg

Öffnungszeiten, Kontakt & Adresse

Informationen für Besucher

Webseite

Besuchen Sie unsere Webseite.

Adresse

Weipelsdorf Kapelle
Dorfseestraße 14
96120 Bischberg

Anfahrt • Weipelsdorf Kapelle

So finden Sie uns

Um die Karte ansehen zu können, müssen Daten von externen Dienstanbietern (hier Google Maps) geladen werden. Dazu müssen Sie uns vorab Ihre Einwilligung geben.

Einstellungen aufrufen
Teile diese Sehenswürdigkeit