8. Juli 2021 / Freizeit

Seniorenführung auf der Altenburg

Die Stadt Bamberg informiert

Seniorenbüro der Stadt Bamberg startet neues Programm für Seniorinnen und Senioren 

Die Pandemie ist gerade für ältere und/oder alleinstehende Menschen eine große Herausforderung.  Vor allem hat sie uns gezeigt, wie wichtig Begegnungen und das direkte Gespräch mit anderen Menschen ist. 

Um älteren Menschen wieder etwas mehr Gemeinsamkeit zu bieten, startet das Seniorenbüro der Stadt Bamberg mit einem neuen Programm in die zweite Jahreshälfte. Geplant sind geführten Wanderungen in und um Bamberg in Gruppen bis maximal 25 Personen, Trainingseinheiten mit dem Rollator im Freien und ein kleines Konzert in der Weihnachtszeit. So soll in den kommenden Monaten wieder ein wenig Normalität in den Alltag der Bamberger Seniorinnen und Senioren einkehren.

Den Auftakt macht am Mittwoch, dem 14. Juli 2021 eine Führung durch eines der größten Wahrzeichen unserer Stadt: der Altenburg. Bei einer Besichtigung der Außenanlage und ausgesuchter Räume inklusive Bergfried lernen die Wanderer die 900-jährige Geschichte der Burg kennen - ein Blick auf Bamberg vom höchsten der sieben Hügel ist dabei inklusive.

Nach der ca. einstündigen Führung besteht im Anschluss die Möglichkeit zu einem Picknick. Die Teilnehmenden bringen hierfür bitte Ihre Brotzeit und Getränke selbst mit.

Treffpunkt ist um 10 Uhr der Innenhof der Altenburg beim Bergfried.

Die Anmeldung zu dieser Seniorenführung wird ab Freitag, 09. Juli 2021 ab 08.00 Uhr im Seniorenbüro des Amtes für Inklusion, Heinrichsdamm 1, Zimmer 203, entgegengenommen. 

Aus organisatorischen Gründen ist die Teilnehmerzahl für diese Führung auf 25 Personen begrenzt. Ausgegebene Karten können nicht mehr zurückgenommen werden. Für die Führung entsteht ein Teilnahmebeitrag von 5 Euro. 

Fragen zur Wanderung unter: 87-1514.

Bild: Amt für Bürgerbeteiligung, Presse und Öffentlichkeitsarbeit

Quelle: Stadt Bamberg 

 

Neueste Artikel:

Wie nutzen die Menschen den Hain?
Lokalnachrichten

Die Stadt Bamberg informiert

weiterlesen...
„Goldene BierIdee“ für „36 Kreisla“
Lokalnachrichten

Das Landratsamt Bamberg informiert

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren: