27. Oktober 2022 / Baustelleninformation

Staatsstraße 2276: Erneuerung westlich Geisfeld

ab Montag, den 9. November 2022

Das Staatliche Bauamt Bamberg führt ab Montag, den 9. November 2022 eine Sanierung der Asphaltdeckschicht auf der Staatsstraße 2276 westlich von Geisfeld durch.

Um eine qualitativ hochwertige und vor allem sichere Durchführung der Sanierungsarbeiten zu gewährleisten muss die Staatstraße zwischen Bamberg und Geisfeld bis voraussichtlich Dienstag, den 29. November voll gesperrt werden.

Im Zuge der Arbeiten wird der Asphaltoberbau saniert sowie Schutzplanken und Bankette erneuert.
Die Umleitung erfolgt über Litzendorf (Staatsstraße 2281 und Staatstraße 2210) und ist entsprechend ausgeschildert.

Das Staatliche Bauamt Bamberg bittet die Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die unvermeidbaren Beeinträchtigungen und Verkehrsbehinderungen während der Sanierungsmaßnahme, sowie um erhöhte Aufmerksamkeit auf den Umleitungsstrecken.

Quelle: Staatliches Bauamt Bamberg

Meistgelesene Artikel

Weißenburgstraße wird zur Einbahnstraße zwischen Zollner- und Eckbertstraße
Allgemeines

Vom 7. bis 18. November 2022 finden Asphaltarbeiten statt

weiterlesen...
Das „Bamberger Weihnachtskistla“ ist wieder da!
Allgemeines

Regionalkampagne von Stadt und Landkreis auf dem Bamberger Weihnachtsmarkt

weiterlesen...
Memmelsdorf zeigt sich festlich beim Weihnachtsmarkt
Lokalnachrichten

am 3. Adventswochenende – sogar mit lebender Krippe

weiterlesen...

Neueste Artikel

Ehrung der 13-jährigen Hanna
Lokalnachrichten

Die 13-jährige Hannah in Bamberg Hilft bei Identifizierung von Ladendieben

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Erneuerung westlich Geisfeld
Baustelleninformation

Verlängerung der Maßnahme bis 9.12.2022

weiterlesen...
Fahrbahnsanierungen am Rhein-Main-Donau-Damm
Baustelleninformation

Die Arbeiten finden zwischen 7. November und 18. November statt

weiterlesen...