23. November 2020 / Lokalnachrichten

Mehr als 800 aktive Corona-Infektionen

Das Landratsamt Bamberg informiert

Zwei 71-Jährige sterben im Klinikum Bamberg

Bamberg - Die Gesamtzahl der aktiven nachgewiesenen Corona-Infektionen hat erstmals die Zahl von 800 überschritten. 87 neue Fälle wurden dem Fachbereich Gesundheitswesen beim Landratsamt Bamberg seit Freitagnachmittag gemeldet. Zwei weitere Menschen - eine Frau und ein Mann, beide im Alter von 71 Jahren -  sind mit dem Virus verstorben.  

Quelle: Landratsamt Bamberg

Meistgelesene Artikel

Gebürtiger Hallstadter unter den Stars
Veranstaltungen

Peter Hahner eröffnet das Marktplatz open air mit „Falco meets Mercury“ und spielt beim Benefizkonzert

weiterlesen...
B 4, Breitengüßbach: Erneuerung der Brücke über die Bahnlinie (22.03.2024 PM 18)
Baustelleninformation

Bauarbeiten zur Erneuerung der Brücke über die Bahnlinie in Breitengüßbach

weiterlesen...
Hündin Kira
Allgemeines

sucht ein neues Zuhause

weiterlesen...

Neueste Artikel

OB Starke: Breites Sportangebot in Bamberg
Lokalnachrichten

Die Sportlerehrung berücksichtigte den Spitzen- und Breitensport

weiterlesen...
Straßensanierung in der Pödeldorfer Straße
Baustelleninformation

Teil des Sonderprogramms für den Straßenunterhalt durch Bamberg Service

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

OB Starke: Breites Sportangebot in Bamberg
Lokalnachrichten

Die Sportlerehrung berücksichtigte den Spitzen- und Breitensport

weiterlesen...
Bohemian Rhapsody und mehr Filmmusik auf dem Klavier
Lokalnachrichten

Fachbereichskonzert der Klavierklassen am 19. April

weiterlesen...