9. September 2021 / Sport

Sperrungen in Gaustadt für Triathlon

Die Stadt Bamberg informiert

Aufgrund einer Triathlon-Veranstaltung der IfA Nonstop Bamberg kommt es am Sonntag, 12. September, im Zeitraum zwischen ca. 9.30 Uhr und ca. 12.30 Uhr zu Sperrungen im Stadtteil Gaustadt. 

So wird die Gaustadter Hauptstraße für den Verkehr ab ca. 9.30 Uhr in beide Richtungen voll gesperrt. Nachdem der letzte Radfahrer abgefahren ist (ca. 10.30 Uhr), ist die Zufahrt von Bamberg kommend bis zur Ortsmitte wieder frei. Nach der Rückkehr der Radfahrer aus Richtung Bischberg (ca. 12:30 Uhr) wird der Verkehr für den kompletten Streckenverlauf Gaustadter Hauptstraße sowie Fischergasse, Unterer Leinritt, An der Spinnerei wieder freigegeben.

Aufgrund der Sperrung der Gaustadter Hauptstraße müssen die Buslinien 906 und 916 von ca. 09.00 Uhr bis ca. 12.30 Uhr umgeleitet werden. Die Fahrten der Linie 906 um 09.45 Uhr, 10.45 Uhr und 11.45 Uhr ab ZOB in Richtung Bischberg sowie die zugehörigen Rückfahrten können nicht durchgeführt werden. Die Linie 906 in Richtung Gaustadt folgt ab der Haltestelle „Regensburger Ring“ dem Fahrweg der Linie 916 bis zur Haltestelle „Rothofer Straße“. Hier enden beide Linien. Die Haltestellen „Spinnerei“ bis „Trosdorfer Weg“ sowie „Krötleinstraße“ können in beiden Richtungen nicht bedient werden. 

Alle Infos zur Veranstaltung und zum Streckenverlauf: 

http://www.ifa-nonstop-bamberg.de/nonstop-triathlon/

Meistgelesene Artikel

Aktuelle Corona-Fallzahlen vom 31.08.2021
Lokalnachrichten

Das Landratsamt Bamberg informiert

weiterlesen...
1020 Jugendliche stimmen ab
Lokalnachrichten

Das Landratsamt Bamberg informiert

weiterlesen...

Neueste Artikel:

Teilhabe mit Spraydose
Kunst & Kultur

Diakonisches Werk Bamberg-Forchheim e.V. informiert

weiterlesen...
Weg mit den Gartenabfällen
Lokalnachrichten

Stadt Bamberg informiert

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren: