22. September 2022 / Umwelt

Radfahren in Bamberg: Stadt hofft auf rege Teilnahme am Fahrradklima-Test 2022

ADFC ruft zum Fahrradklima-Test 2022 auf – Anregungen für städtische Radverkehrsplanung

Nach einer erneuten Rekordbeteiligung im Jahr 2020 können Radfahrerinnen und Radfahrer nun zum zehnten Mal beim ADFC-Fahrradklima-Test die Radverkehrsbedingungen in ihren Städten und Gemeinden bewerten. Die Befragung hilft, Stärken und Schwächen der Radverkehrsförderung zu erkennen. „Für uns ist diese Momentaufnahme enorm wichtig, um die Infrastruktur im Radverkehr weiter zu verbessern“, betont Bürgermeister und Mobilitätsreferent Jonas Glüsenkamp und hofft daher auf zahlreiche Teilnahme der Bürgerinnen und Bürger. Der Fahrradklima-Test läuft noch bis 30. November 2022.

Beim Fahrradklima-Test geht es um Fragen wie: Kommen die bisherigen Verbesserungen bei den Bürgerinnen und Bürgern an? Was läuft schon gut – was nicht? Macht das Radfahren in meiner Stadt Spaß oder bedeutet es eher Stress? Und wie sicher fühlen sich Radfahrer? Wer Lust hat mitzumachen, kann dies online unter https://fahrradklima-test.adfc.de – zehn Minuten reichen für die Beantwortung der Fragen aus.

Vom Fahrradklima-Test 2022 verspricht sich der Bürgermeister weitere wichtige Anregungen zur Verbesserung der Fahrradfreundlichkeit in Bamberg, denn „wir haben weiterhin noch viel Luft nach oben“, so Glüsenkamp. 

Quelle: Stadt Bamberg 

Meistgelesene Artikel

Sperrung wegen Backofenfest
Lokalnachrichten

am Sonntag, den 11. September

weiterlesen...
Sechstes Bamberger Benefizdinner
Lokalnachrichten

Am 25.09.2022 heißt es wieder „Genießen für den guten Zweck“

weiterlesen...
Unterstützung in schwieriger Zeit
Lokalnachrichten

Körpertherapeut Michael Mc Clain möchte ein Unternehmer-Netzwerk in Strullendorf gründen

weiterlesen...

Neueste Artikel

Lichtenhaidestraße erhält Querungshilfe für Fußgänger
Allgemeines

Die Bamberger Service Betriebe werden ab Dienstag, 4. Oktober 2022

weiterlesen...
Ein warmes Essen für Kinder
Allgemeines

Bamberger Tafel lädt zu Spaghetti mit Tomatensoße und Eis

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Gemeinsam für den Klimaschutz
Umwelt

Klima- und Energieagentur als Gastgeber

weiterlesen...
Amphibienausstellung öffnet in Ebrach
Umwelt

Wasser und strukturreiche Landlebensräume – Amphibien brauchen beides zum Leben.

weiterlesen...