31. März 2020 / Allgemeines

Eine etwas andere Perspektive: 27 Menschen haben eine nachgewiesene Corona-Infektion überstanden

Das Landratsamt Bamberg informiert

Zum Monatsende eine etwas andere Perspektive: 27 Menschen haben eine nachgewiesene Corona-Infektion überstanden

Bamberg - Die Zahl der Menschen, die eine durch einen Abstrich nachgewiesene Corona-Infektion durchgestanden haben, ist auf 27 gestiegen. Das sind gut zehn Prozent der  aktuell 261 durch Tests belegten Infizierten. 80  Infizierte kommen aus der Stadt Bamberg, 181 aus dem Landkreis. Positiv auf das Virus getestet wurden insgesamt 121 Männer und 140 Frauen. In der Stadt Bamberg sind es 47 Männer und 33 Frauen, im Landkreis 74 Männer und 107 Frauen. 

Quelle: Landratsamt Bamberg

Meistgelesene Artikel

Sensationsmeldung!!!
Sport

Roland Kalb von der Brauerei Fässla verlängert die Zusammenarbeit als Hauptsponsor

weiterlesen...
Vollsperrung
Baustelleninformation

Brennerstraße

weiterlesen...

Neueste Artikel

Künstliche Intelligenz: Warum wir jetzt handeln müssen!
Allgemeines

Expertin auf IHK-Veranstaltung: Europa verliert den Anschluss

weiterlesen...
Eröffnungsfeier des AWO Kinderhortes „Regnitzpiraten“
Veranstaltungen

AWO Bischberg bietet neue Betreuungsplätze für Kinder an

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Künstliche Intelligenz: Warum wir jetzt handeln müssen!
Allgemeines

Expertin auf IHK-Veranstaltung: Europa verliert den Anschluss

weiterlesen...
Wiedereinsteiger*innen aufgepasst!
Allgemeines

Die bfz-Fachschulen für Heilerziehungspflege/-hilfe in Bamberg haben noch freie Plätze für den Ausbildungsstart im September 2024

weiterlesen...