6. März 2024 / Veranstaltungen

Das Ferienprogramm des Bauernmuseums Bamberger Land

Keine Langeweile in den Osterferien

Das Bauernmuseum Bamberger Land bietet auch in diesem Jahr ein vielfältiges Ferienprogramm in den Osterferien an. Veranstaltungsort für alle Kurse ist der Seminarraum des Bauernmuseums (Zugang über den Garteneingang am Parkplatz hinter dem Fischerhof).

Die Anmeldung ist online (https://bauernmuseum-frensdorf.de/de/museumspaedagogik/ferienprogramm), per Mail an bauernmuseum@lra-ba.bayern.de oder telefonisch unter 0951/859650 möglich.

 

Ostereier gestalten für Kinder (auch mit Begleitperson)

Dienstag, 26. März von 10:30 bis 13:00 Uhr bzw. Dienstag, 26. März von 14:30 bis 17 Uhr

Seit Jahrhunderten färbt und verziert man Ostereier. Eine ganz besondere Methode ist die Wachsreservetechnik. Dazu werden, bevor man die Eier färbt, Ornamente aus flüssigem Wachs aufgebracht. Mit etwas Geschick und Phantasie entstehen durch mehrfaches Verzieren und Färben nach dem Entfernen des aufgetragenen Wachses wunderschöne bunte Muster.

Bitte mitbringen: 3 – 4 Eier (gekocht oder ausgeblasen), Eierkarton/ bzw. Eierschachtel, Getränk, evtl. kleine Brotzeit 

Kosten: 12 € p.P. inklusive Material

Alter: 8 bis 14 Jahre, bzw. ab 6 Jahre mit Begleitperson, min. 6 Teilnehmende

 

Seifenwerkstatt zu Ostern

Mittwoch, 27. März von 10:00 bis 12:30 Uhr

Seife ist zum Waschen da! Aber sie soll nicht nur reinigen, sondern auch angenehm duften und die Haut pflegen. Bei dieser Aktion stellen wir aus Seifenflocken, Duftölen und Blüten verschiedene Seifen her, die ganz sicher ein Hingucker in jedem Badezimmer sind und richtig Lust aufs Händewaschen machen.

Bitte mitbringen: Dose zum Verpacken der Seife, evtl. Brotzeit und Getränk

Kosten: 12 € p.P. inklusive Material 

Alter: 6 bis 12 Jahre, 12 Teilnehmende

 

Gebackene Leckereien und Geschichten zu Ostern

Donnerstag, 28. März von 09:30 bis 12:30 Uhr

Gebäck in Gestalt von Osterhasen, Kränzen oder Osterlämmern: Überall gab es Ostergebäck in verschiedenen traditionellen Formen. Auch im Bauernmuseum pflegen wir diesen Brauch und backen am Gründonnerstag. Viel Spaß machen dabei die Teigzubereitung wie auch das Verzieren. Und dazu gibt es Geschichten rund um das Osterfest.

Bitte mitbringen: Getränk, evtl. Brotzeit, Stoffbeutel, Schürze

Kosten: 13€ p.P. inklusive Material 

Alter: 6 bis 12 Jahre, jeweils min. 6 und max. 12 Teilnehmende

 

Frühlingserwachen - ein kreativer Vormittag

Mittwoch, 03. April von 09:30 bis 12:00 Uhr

Frühlingszeit ist Bastelzeit! Mit unterschiedlichen Werkstoffen und Materialien gestalten wir individuelle und wunderschöne Frühlingsdekorationen. 

Bitte mitbringen: Getränk, evtl. Brotzeit, Malkittel

Kosten: 12€ p.P. inklusive Material

Alter: 6 bis 12 Jahre, max. 12 Teilnehmende

 

Upcycling aus der Gelben Tonne

Donnerstag, 04. April von 10:00 bis 13:00 Uhr

Bevor ihr eure Tetrapacks, Milch- und Saftkartons in die Gelbe Tonne werft, hebt sie auf! Wir basteln daraus schöne, kleine Geldbörsen, Täschchen und Stiftehalter. 

Bitte mitbringen: Getränk, evtl. Brotzeit, Malkittel, mind. 4 gut ausgespülte und getrocknete Tetrapacks (am besten quadratisch), Geodreieck

Kosten: 11€ p.P. inklusive Material

Alter: 8 bis 12 Jahre, max. 12 Teilnehmende

 

Meistgelesene Artikel

B 4, Breitengüßbach: Erneuerung der Brücke über die Bahnlinie (22.03.2024 PM 18)
Baustelleninformation

Bauarbeiten zur Erneuerung der Brücke über die Bahnlinie in Breitengüßbach

weiterlesen...
Hündin Kira
Allgemeines

sucht ein neues Zuhause

weiterlesen...

Neueste Artikel

A70/A73, Sperrung einer Verbindungsrampe am Autobahnkreuz Bamberg
Baustelleninformation

Vom 25.04.24 ab ca. 19 Uhr bis zum 26.04.24 ca. 6 Uhr von Suhl kommend in Richtung Schweinfurt

weiterlesen...
VR Bank Open Air auf dem Marktplatz in Hallstadt
Veranstaltungen

vom 19.06.2024 bis zum 23.06.2024

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

VR Bank Open Air auf dem Marktplatz in Hallstadt
Veranstaltungen

vom 19.06.2024 bis zum 23.06.2024

weiterlesen...
Demokratie- und Kulturfest am 13. April
Veranstaltungen

OB Starke lädt alle Bürgerinnen und Bürger auf den Maxplatz ein, um gemeinsam ein weiteres Zeichen für Toleranz und Demokratie zu setzen.

weiterlesen...